Sonntag 11. Dezember 2016

Spiritualität

Spiritualität ist ein anderes Wort für Frömmigkeit. Der Ausdruck Spiritualität kommt vom lateinischen Wort für Geist: spiritus. Gemeint ist ein "Leben im Geist"; eine Haltung oder Sehnsucht danach, als Mensch von einem geistigen Fundament her zu leben. Wer Spiritualität lebt und pflegt, ist offen für eine Wirklichkeit, die größer ist als der Mensch, und die diese Welt übersteigt. Spiritualität ist das Verlangen, Gottes Gegenwart im eigenen Leben zu entdecken. Man könnte auch einfach sagen: Spiritualität ist Freundschaft mit Gott.


  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2

Spiritualität meint Offenheit für eine Wirklichkeit, die größer ist als der Mensch, und die diese Welt übersteigt.

(Bild: Wendeltreppe im Benediktinerstift Melk in Niederösterreich)

 


Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Namenstage Hl. Damasus I., Sel. Arthur Bell OFM, Hl. Maria von den Wundern Jesu, Sel....
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at

Impressum
http://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil