Monday 26. September 2016

Kreative Plakate zur Barmherzigkeit

Die Meidlinger Pfarren gestalten ihre Schaukästen mit Plakaten zur Barmherzigkeit.


Seit vielen Jahren stellen die Pfarren in Wien-Meidling ihre Schaukästen in Themenschwerpunkte. 2016 steht das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit im Mittelpunkt.

 

Innehalten in der Hektik des Alltags

„Vorbeiziehende Menschen werden zum kurzen Innehalten in der Hektik des Alltags eingeladen. Das ist Sinn und Zweck des Schaukastens in der Nähe des Bahnhofs Meidling“, unterstreicht Daniela Sommer-Neustifter. Sie ist Fachausschussleiterin für Öffentlichkeitsarbeit der Pfarre Namen Jesu.

 

Kreative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarren des 12. Bezirks in Wien legen einmal pro Jahr ein Gesamtthema fest und gestalten die einzelnen Plakate sehr unterschiedlich. „Neben Schöpfung, Frieden und verschiedenen Vorbildern im christlichen Glauben geht es immer wieder auch um die ganz persönliche Beziehung zu Gott“, schildert Sommer-Neustifter. Die Themen umfassen u.a. Beten, Segenssprüche und das Unterwegs sein mit Gott.

 

Barmherzigkeit als Jahresthema

Für das Arbeitsjahr 2015/16 wurde das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit zum Jahresthema ausgewählt. „Die geistlichen und leiblichen Werke der Barmherzigkeit sind immer neue Herausforderungen an jeden einzelnen Menschen“, erläutert Daniela Sommer-Neustifter die Intention.

 

Der Jahreszeit entsprechend widmete sich das Plakat im November dem Andenken an die Verstorbenen. Im Dezember wurde die Herbergssuche zu Zeiten Jesu Geburt mit der aktuellen Flüchtlingssituation in Verbindung gebracht. Der Bezug zwischen Jesu Worten und der unmittelbaren Gegenwart durch das Bibelzitat „Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich bekleidet“ wurde auch im Jänner deutlich.

 

Im kommenden Halbjahr 2016 stehen die Plakate in den Schaukästen u.a. im Zeichen des Umgangs mit Kranken und Hungernden, Sündern und Gefangenen, Traurigen und Zweifelnden.

 

„Die Meidlinger Pfarren hoffen im Rahmen dieser Aktion um mehr Bewusstseinsbildung und Sensibilität im Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen“, motiviert Daniela Sommer-Neustifter von der Pfarre Namen Jesu zur Wahrnehmung der Plakate.

erstellt von: Sommer-Neustifter/Hauser
16.03.2016

Seit vielen Jahren stellen die Pfarren in Wien-Meidling ihre Schaukästen in Themenschwerpunkte. 2016 steht das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit im Mittelpunkt.

Weitere Informationen:
comments powered by Disqus
Weitere Artikel zum Thema
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at
http://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil