Tuesday 31. May 2016

Ansprechpartner für Begräbnisse

Was ist zu tun, um ein Begräbnis zu organisieren?

Informieren Sie so bald als möglich Ihre Pfarre und ein Bestattungsunternehmen. (Sie sollten die Pfarre zuerst informieren, um einen passenden Termin für das Begräbnis zu vereinbaren und diesen eventuell mit dem gewünschten Begräbnisleiter/leiterin abzusprechen!)

 

Wo ist meine Pfarre?

Nützen Sie die "Pfarrsuche", das ist die gelben Box rechts auf dieser Seite: Geben Sie die Postleitzahl Ihres Wohnortes ein und finden Sie Ihre Pfarre.

Für Begräbnisse in der Stadt Wien können Sie sich auch an das Referat Einsegnungsdienst wenden: www.einsegnungsdienst.at.

 

Welche Dokumente braucht die Bestattung?

Bereiten Sie die "Todesbescheinigung" (Formular "Anzeige des Todes") und Ihren eigene Lichtbildausweis vor;
außerdem folgende Personaldokumente des Verstorbenen (soweit vorhanden): Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis oder Heimatschein (Heimatrollenauszug), Heiratsurkunde, Meldezettel, bei Verwitweten: Abschrift aus dem Sterbebuch oder die Sterbeurkunde, bei Geschiedenen: Scheidungsurteil, bei Akademikern: urkundlicher Nachweis akademischer Grade.

 


Begräbnis und Seelenmesse geben Raum für Trauer und Hoffnung.

 

 

Mehr zum Thema Begräbnis finden Sie hier.


Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Ich bitte um Gebet für mich
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Ich bin bereit für jemanden zu beten!
Erklärungen zu einfach füreinander beten unter einfachbeten.at
Pfarren
Finden Sie Pfarren
Institutionen
Finden Sie Institutionen
Personen
Finden Sie Personen
Mitarbeitende
Josef Schwaiger
Die Freude an Gitarre und Glauben.
Für Sie da
PfarrCaritas und Nächstenhilfe
Pfarren haben soziale Verantwortung vor Ort und weltweit. Wir unterstützen Sie dabei.
ERZDIÖZESE WIEN
Wollzeile 2
1010 Wien
Tel.: +43 1 51 552 0

anliegen@edw.or.at
http://www.erzdioezese-wien.at/
Darstellung: Desktop - Mobil