Das Magazin für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
themakirche schlecht zu sehen?
themakirche im Portal lesen

Wer betet, ist nie allein. Jesus nimmt uns nämlich in sein Beten hinein, damit wir in ihm und durch ihn beten können. Und dies ist ein Werk des Heiligen Geistes. Das Evangelium lädt uns ein, den Vater im Namen Jesu zu bitten.

 

(Papst Franziskus)



themakirche: top news


Strukturelle und personelle Veränderungen in der Erzdiözese Wien mit November 2020
Auch mit dem Monat November treten wieder zahlreiche strukturelle und personelle Veränderungen in der Erzdiözese Wien in Kraft.
mehr

Wien: Tausende Kerzen, Blumen und Friedensbotschaften an Tatorten
Passanten hinterlassen handgeschriebene Friedensbotschaften wie "Liebe ist stärker als Hass" oder "Wien steht zusammen".

mehr

Kardinal Schönborn: Dialog mit Muslimen ist der einzige Weg
Wiener Erzbischof verweist nach Anschlag in Gespräch mit italienischer Zeitschrift "Famiglia Cristiana" auf Papst-Aussagen zum Zusammenleben der Religionen in jüngster Enzyklika.
mehr

Nach Terroranschlag: Wiener Schülerinnen und Schüler knüpfen Band des Zusammenhalts und des Friedens
Weiße Stoffbänder mit Mut machenden Worten, Bibelversen und guten Wünschen.
mehr


themakirche: thema im SONNTAG


Zehn Jahre nach dem „Arabischen Frühling"
Karim El-Gawhary gehört zu den profundesten und beliebtesten Auslandskorrespondenten, die über die Geschehnisse im Nahen Osten berichten. Wer kennt nicht seine Expertisen im ORF bzw. in Printmedien. Diese waren auch nach den jüngsten Attentaten gefragt.
mehr


themakirche: thema bei Ihnen in der Gemeinde



themakirche: gesehen auf meinefamilie.at & MEINPLAN.at


Kirche mit Kind: „Lasset die Kinder zu mir kommen!“ (Aber bitte leise…)
Wie fühlt man sich mit kleinem Kind, welches natürlich noch keine 45 Minuten still sitzt, in der Kirche? Ein Vater berichtet.
mehr

Ein Plädoyer für die Nächstenliebe
In Zeiten einer Pandemie und gesellschaftlicher Spaltung wichtiger denn je: etwas für andere zu tun. Ein Aufruf, mit kleinen Taten der Liebe einfach anzufangen.
mehr


themakirche: tipps


 

Deutsche Erzdiözese startet Online-Chor-Projekt "Oh Du Fröhliche!"
Collage aus von Sängern zugesandten Webcam-Videos geplant.

mehr

Jesuiten starten Dankbarkeits-Kampagne gegen "Corona-Blues"
Studien zeigten, dass eine dankbare Haltung zum Leben das Immunsystem stärkt und Menschen krisenresistenter macht. Ermutigung zu "Dankbarkeitstagebuch".
mehr


themakirche: termin tipps


Sonntag, 15. November

Kirche begeht am Sonntag "Welttag der Armen"
Von Papst Franziskus 2016 eingeführter Welttag fällt in Österreich mit dem traditionellen "Elisabethsonntag" zusammen. Vielfältige Aufrufe zu Solidarität und Zusammenhalt.
mehr

Mittwoch, 18. November, 18.30 Uhr
Die Junge Kirche lädt zum Net(t)-Café
Beim virtuellen Treff werden Tipps und Trick zu digitalen Tools serviert: Wie können diese in der Kinder- und Jugendpastoral eingesetzt werden? Was erleichtert uns den Alltag in der jetzigen Situation?

Freitag, 20. November

Florian Kuntner-Preis wird heuer online vergeben
Die Erzdiözese Wien vergibt Förderpreis für weltkirchliche Partnerschaft und Entwicklungszusammenarbeit erstmals via Livestream.
mehr

Ab Montag, 30. November
MISSION POSSIBLE-ONLINE

Mit einem Kurs, der zeigen will, wie wir als Christen das Glück mit anderen teilen können, auch und gerade jetzt. An 7 Montag-Abenden zu je eineinhalb Stunden und einem Seminartag - je nach deiner Möglichkeit - vor Ort im Figlhaus oder als Online-Halbtag.

Info und Anmeldung


themakirche: in eigener Sache


MitarbeiterInnebefragung in der Erzdiözese Wien

Das Team der Personalentwicklung der Erzdiözese Wien führt eine Befragung aller hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch. Noch bis zum 18. November können Sie mitmachen.

mehr

Und hier noch der Link zum aktuellen Diözesanblatt

 

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Wochenende 

 

Katharina Spörk und Georg Schimmerl      

 


THEMA KIRCHE

Stephansplatz 4

1010 Wien

Tel.: +43 1 515 52-3971


Wenn Sie den Newsletter themakirche nicht mehr beziehen möchten, dann klicken Sie bitte diesen Link.