Das Magazin für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
themakirche schlecht zu sehen?
themakirche im Portal lesen

Das Fest der Himmelfahrt Mariens ist ein Aufruf an uns alle, besonders an diejenigen, die von Zweifeln und Traurigkeit geplagt sind und mit nach unten gerichteten Augen leben. Schauen wir nach oben, der Himmel ist offen; er weckt keine Angst, er ist nicht mehr fern, denn an der Schwelle zum Himmel wartet eine Mutter auf uns. Und sie ist unsere Mutter. Papst Franziskus


themakirche: top news


Stephanushaus wird Caritas-Hotel
Caritas präsentiert kommende Woche Konzept für zweites Wiener "magdas"-Hotel. Langjähriger Rektor Weismayer blickt auf Priester- und Gästehaus in Wien-Landstraße zurück.

mehr

Die Instruktion zur pastoralen Umkehr der Pfarren“
Ein Text von Markus Beranek zum Dokument der Kleruskongregation, die als päpstliche Dienststelle auch für die Pfarren zuständig ist.

mehr

Von getrockneten Paradeisern und Maturanten im Kloster
David hat die Matura gemacht und möchte im Herbst mit dem Studium anfangen. Er hat jetzt Zeit und möchte sich sinnvoll einbringen: Er engagiert sich daher bei einer Ordensgemeinschaft. Vermittelt wurde er durch die Freiwilligenbörse "Ora et colabora".

mehr

Kirchen-Podcast: YouTuber, Rapper und Mönch
Der aus Indien stammender und in Wien lebender Franziskaner P. Sandesh Manuel über Spiritualität, Musik und Rassismus.

mehr

Zwei verdiente Seelsorger tödlich verunglückt
Stift  Heiligenkreuz beklagt dentödlich verunglückten P. Norbert Stigler, auch der Dominikanerorden trauert um P. Wolfram Hoyer, Opfer eines tragischen Verkehrsunfalles.

mehr


themakirche: thema im SONNTAG


Wenn die Kirche zum Heurigen kommt
Auch Pfarrer Hubert Ritt (Pfarre Grinzing, Wien 19) ist derzeit ganz bewusst vermehrt bei den Menschen in seiner Gemeinde. Bzw. nicht nur bei ihnen, sondern sprichwörtlich mitten unter ihnen. Weil in Corona-Zeiten Kirche weniger präsent sein konnte, feiert er jetzt wieder Gottesdienste in den Heurigen seiner Pfarre.

mehr


themakirche: thema bei Ihnen in der Gemeinde


Wir gedenken unserer verstorbenen Seelsorger

 

Prof. HR GR Msgr. Dr. Michael Bischinger Pfarrer i. R., ist am 4. Juli 2020 im 89. Lebensjahr verstorben und wurde am 14. Juli im Priestergrab auf dem Friedhof Stronsdorf bestattet.

P. Franz Kummer SVD ist am 10. Juli 2020, im 78. Lebensjahr verstorben und wurde am 21. Juli auf dem Friedhof von St. Gabriel bestattet. OStR Eduard Schachinger, Prof. i. R., ist am 6. Juli 2020 im 94. Lebensjahr verstorben und wurde auf dem Friedhof Hernals, Wien 17, bestattet.
KR Prof. P. Dr. Norbert Stigler OCist ist am 30. Juli 2020 im 79. Lebensjahr verstorben und wird am 13. August auf dem Friedhof der des Stiftes Heiligenkreuz bestattet.
GR Gerhard Bistricky (D) ist am 26. Juli im 78. Lebensjahr verstorben und wird am 11. August auf dem Friedhof Hietzing, Wien 13,  bestattet.

 

Wenn wir im Tode leiblich zerfallen,
sind wir im Geiste schon jenseits der Schwelle
ewiger Nacht.
Denn in der Quelle lebenden Wassers
tauchte uns Christus bei unsrer Taufe
in seinen Tod.  (Hymnus im Totenoffizium)


themakirche: gesehen auf meinefamilie.at@MEINPLAN.at


Autofahren mit dem Baby leicht gemacht

Die einen Babys lieben es – die anderen hassen es. Daran werde ich auch mit meinen Tipps nichts ändern können.

Doch ich bin mir sicher, dass diese Tipps die eine oder andere Autofahrt zumindest angenehmer machen können

weiter

Mit einem Blick von außen das eigene Leben reflektieren
Vor zwei Jahren nahm ich gemeinsam mit meinem damaligen Freund – und heutigen Ehemann – an einem Seminar teil, dem Persönlichkeitsseminar "Mein Leben - ein Projekt?" Was ich dort gelernt habe und wie es mein Leben verändert hat

mehr

 


themakirche: termin tipps


Alpha Trainingstag

11. September

15.00 bis 19.00 Uhr

Auf welchen Grundlagen baut Alpha auf und wie kann der Kurs in der Praxis gelingen. 

Anmeldung bis 7. September

Neuer Lehrgang zu christlicher Spiritualität in der Weltgesellschaft
Im kommenden Oktober startet im Kardinal König Haus in Wien der Lehrgang  "Aufbrüche-Christliche Spiritualität in der Weltgesellschaft".

mehr

Uni Wien: Interreligiöser Dialog zwischen Christentum, Judentum und Islam im Fokus
In unserem Zusammenleben bekommt der Frage nach einem friedlichen Miteinander von Menschen mit verschiedenem religiösen Verständnis wachsende Bedeutung.

mehr

Hubert Wolf: Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert
Am 18. Juli 1870 definierte das erste vatikanische Konzil den Jurisdiktionsprimat und die Unfehlbarkeit des Papstes. Wie es zu dieser, die Kirche grundlegend prägenden Entscheidung kommen konnte, schildert der Kirchenhistoriker Hubert Wolf in einer neuen Biographie Papst Pius IX.

mehr

 


themakirche: in eigener Sache


Das Diözesanblatt vom 6.August 2020 finden sie HIER an gewohnter Stelle.

 

Ihnen allen einen hoffentlich noch sehr erholsamen August und

ein frohes Fest Maria Himmelfahrt!

 

 

Katharina Spörk und Georg Schimmerl

 



THEMA KIRCHE



 

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Erzdiözese Wien

 

Stephansplatz 4

1010 Wien

Tel.: +43 1 515 52-3971


Wenn Sie den Newsletter themakirche nicht mehr beziehen möchten, dann klicken Sie bitte diesen Link.