Das Magazin für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
themakirche schlecht zu sehen?
themakirche im Portal lesen

"Wenn die Corona-Krise eine Herausforderung darstellt, so wird die Zeit danach an uns wohl noch größere Herausforderungen stellen. Deshalb wünsche ich uns allen, daß wir tief Kraft schöpfen aus dem österlichen Geheimnis."

 

Kardinal Christoph Schönborn in seinem Ostergruß (Download)


themakirche: top news


Erzdiözese Wien stockt Hilfe für Corona-Härtefälle auf

Kardinal Schönborn: Kirche reagiert trotz "angespannter Finanzlage" auf Notlagen in ihrem Umfeld. Härtefall-Lösungen bei Kirchenbeitrag, Mietverträgen und Schul- sowie Kindergartengeld.
mehr

Netzwerk Gottesdienst – von zu Hause aus feiern

Sie suchen eine Möglichkeit anstelle der Heiligen Messe zu Hause Gottesdienst zu feiern? Auf netzwerk-gottesdienst.at finden Sie Unterlagen, Ideen und Anleitungen. Feiern wir zu Hause und bleiben doch untereinander verbunden. 
mehr

Projekt Songcafe startet

Mit dem Projekt Songcafe startet die Erzdiözese Wien eine Videoreihe mit neuem geistlichen Lied. Interpretiert werden die Lieder von Bands, Ensembles oder Chören aus der Region.
mehr

Neuer Geschäftsführer im Medienhaus der Erzdiözese Wien

Per 1. April übernimmt Mag. Roman Maximilian Gerner die Geschäftsführung des Wiener Dom-Verlags mit der Wochenzeitung „Der SONNTAG“, der Stiftung radio klassik Stephansdom und der St. Paulus Medienstiftung.

mehr

Verschwörungstheorien und Covid-19
Schlaglichter auf aktuelle verschwörungstheoretische Deutungen im Blick auf Covid-19 von Johannes Sinabell vom Referat für Weltanschauungsfragen.

mehr


themakirche: thema im SONNTAG


Feierheft für die Kar- und Ostertage

Der SONNTAG bietet in Zusammenarbeit mit dem Pastoralamt der Erzdiözese Wien in seiner Printausgabe ein achtseitiges Sonderheft mit Tipps, wie wir die Karwoche und die Osternacht auch in der Familie ansprechend feiern können.   
mehr


themakirche: thema Unterstützung geben und bekommen



themakirche: gesehen auf meinefamilie.at & MEINPLAN.at


Ostern fällt heuer ins Wasser? – Ganz sicher nicht!
Heuer ist rund um Ostern vieles anders. Ich möchte Euch einige Ideen geben, wie Ostern dennoch zu etwas ganz Besonderem werden kann!

mehr

Trotzdem Ostern!
Seit 3 Wochen ist alles anders. Ich habe keine Arbeit mehr, kann meine Freunde nicht treffen, Schulen und Unis sind geschlossen, viele von uns sind 24/7 zuhause. Trotzdem kommt das wichtigste Fest des Jahres mit riesigen Schritten auf uns zu - Ostern.

mehr


themakirche: Ostern in Zeiten von Corona


 

Unterlagen von Netzwerk Gottesdienst, um Gottesdienste von Palmsonntag bis Ostern zu Hause feiern zu können

Es gibt jeweils eine Version zum Download als pdf oder zum online Lesen, sowie eine Fassung für Familien mit Kindern.  

Allgemeine und besondere Regeln für den kirchlichen Ablass in der Coronovirus-Pandemie 2020

Im Auftrag von Papst Franziskus wurden für die Gläubigen der Zugang zum Empfang des Bußsakramentes und des Ablasses aufgrund der Cororonakrise deutlich erleichtert. Wir veröffentlichen die entsprechenden Dokumente des Vatikans in deutscher Übersetzung von Dr. Raphaela Pallin.
mehr

ORF überträgt Karwoche und Ostern aus Stephansdom mit Kardinal Schönborn

Reichhaltiges Angebot auf ORF 2 und ORF III zum Mitfeiern vor dem Bildschirm. Neben traditionellen Höhepunkten wie dem Segen "Urbi et Orbi" von Papst Franziskus auch vielfältiges religiöses Programm.
mehr

Im Stephansdom zu Ostern dabei! Zumindest Dein Foto

Dein Foto in der Kirchenbank des Stephansdoms zu Ostern mit Kardinal Schönborn und dem ORF. 
mehr


themakirche: Downloadtipps


Wir halten Sie natürlich auf https://www.erzdioezese-wien.at/kircheundcorona weiter am Laufenden.

 

Auch die Wochentagsmessen aus der Andreaskapelle wird es noch weiter geben: https://www.youtube.com/ErzdiözeseWien

 

Mit freundlichen Grüßen

Katharina Spörk und Georg Schimmerl         

 



THEMA KIRCHE

 

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Erzdiözese Wien

 

Stephansplatz 4

1010 Wien

Tel.: +43 1 515 52-3979


Wenn Sie den Newsletter themakirche nicht mehr beziehen möchten, dann klicken Sie bitte diesen Link.