Das Magazin für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
themakirche schlecht zu sehen?
themakirche im Portal lesen

Es gefällt mir, die Heiligkeit im geduldigen Volk Gottes zu sehen: in den Eltern, die ihre Kinder mit so viel Liebe erziehen, in den Männern und Frauen, die arbeiten, um das tägliche Brot nach Hause zu bringen, in den Kranken, in den älteren Ordensfrauen, die weiter lächeln. Oft ist das die Heiligkeit „von nebenan“, derer, die in unserer Nähe wohnen und die ein Widerschein der Gegenwart Gottes sind, oder, um es anders auszudrücken, „die Mittelschicht der Heiligkeit."                                  Papst Franziskus "Gaudete et Exsultate"


themakirche: top news


Wiener Priesterseminar: Größter Zuwachs seit Jahren
Mit vierzehn Eintritten verzeichnet das Wiener Priesterseminar im Jahr 2020 einen überraschend hohen Zuwachs. Seminaristen bilden die gesellschaftliche und kirchliche Großwetterlage ab.

mehr

Fragen und Antworten rund um Allerheiligen und Allerseelen
Fest der unbekannten Heiligen und Gebetstag für die Verstorbenen: Was es mit den beiden kirchlichen Festen zu Novemberbeginn auf sich hat und warum sich manche Katholiken einen Allerheiligenstriezel schenken.

mehr

Zum Fest Allerheiligen: eine kurzweilige Auswahl
Ein neues Buch, passend zum Fest Allerheiligen, zeigt die Vielfalt der katholischen Heiligen: „Von Bischofsstab bis Besenstiel“.Bernadette Spitzer lässt eine parallele Weltgeschichte greifbar werden, die von Zuwendung und Hingabe berichtet.

mehr

Sterbebegleitung – Beistand bis zum Ende
"Das Leben ist lebenswert, bis zum Schluss", sagt Monika. Die diplomierte Krankenschwester begleitet Todkranke in ihren letzten Stunden.

mehr

Schriftstellerin Lewitscharoff hofft auf Gericht im Jenseits
Kirchenzeitungs-Interview zu neuem Buch "Warten auf". Die Autorin stellt sich Gericht in dem Sinne vor, "dass das Leben auf brillante, vollkommen andere Art, als wir sie kennen, durchleuchtet wird".


themakirche: thema im SONNTAG


"Die Grausbirn sind mir nicht aufgestiegen"

Im Gespräch mit dem SONNTAG erläutert Maja Schanovsky, zuständig für Missionsausbildung und -leitung in der Akademie für Dialog und Evangelisation, die Faszination dieses Kurses. Was darf man sich unter einem „Mission Possible“-Kurs vorstellen? Schanovsky: „Der Kurs ‚Mission Possible‘ ist eine Entdeckungsreise, wie Mission heute gelingen kann. mehr

Weitere Berichte, die Sie am Sonntag im SONNTAG lesen werden können:

  • Gebetsanleitung "Am Grab meiner Lieben"
  • Einsatz gegen Menschenhandel
  • Die heilende Kraft der Eucharistiefeier

themakirche: thema bei Ihnen in der Gemeinde



themakirche: gesehen auf meinefamilie.at & MEINPLAN.at


Gemeinsam mit Kindern wieder Freude finden trotz „Corona-Dauerrauschen“

Seit mehreren Monaten ist das Thema Corona jetzt schon omnipräsent. Das kostet Kraft und führt oft, auch ohne einschneidende Ereignisse, zu Dauermüdigkeit. Diese gilt es zu durchbrechen. Durch bewusste, freudvolle und gemeinsame Aktivitäten im Alltag.mehr

 

Nütze deine freie Zeit
Allein zu sein heißt nicht, einsam zu sein. Selbst in 10 Tagen Quarantäne. Ideen, wie du diese freie Zeit sinnvoll für dich nützen kannst.

mehr


themakirche: termin tipps


Montag, 2. November von 19.30 - 20.30 Uhr
#gspian live / vom Sterbn und Lebn!
#gspian - das Musikformat zum Nachspüren - live in der Ruprechtskirche und parallel online unter weilmaglaubn.at.

Samstag, 7. November von 10-12 Uhr

Kinder und Orgel im Quo vadis? und online
Ein Workshop für KirchenmusikerInnen, ReligionslehrerInnen, PastorallassistentInnen und alle, denen das Thema ein Anliegen ist.

Alpha-Kurs bei den Dominikanern

An zehn Abenden von November bis Februar gibt es die Möglichkeit, bei einem Abendessen und in lockerer Atmosphäre tiefen Fragen des Lebens nachzugehen und dabei den christlichen Glauben kennenzulernen oder auch neu zu vertiefen – natürlich unter Einhaltung aller vorgegebenen Corona-Maßnahmen.  

Am 5. November, um 18.30 Uhr am Stephansplatz 3, 1010 Wien spricht Andreas G. Weiß im Rahmen der Wiener "Akademie am Dom" über die Wahl und deren Folgen für die Welt:

"God Bless  America!

Religionspolitische Bruchlinien in den Vereinigten Staaten nach der Präsidentenwahl 2020"

 

"...heute schauen wir deine heilige Stadt, unsere Heimat, das himmlische Jerusalem. Dort loben dich auf ewig die verherrlichten Glieder der Kirche, unsere Brüder und Schwestern, die schon zur Vollendung gelangt sind. Dorthin pilgern auch wir im Glauben, ermutigt durch ihre Fürsprache und ihr Beispiel und gehen freudig dem Ziel der Verheißung entgegen..." heißt es in der Präfation zum Allerheiligenfest.

 

Ihnen allen ein gesegnetes und frohes Alleheiligenfest!

 

Katharina Spörk und Georg Schimmerl

 


THEMA KIRCHE

Stephansplatz 4

1010 Wien

Tel.: +43 1 515 52-3971


Wenn Sie den Newsletter themakirche nicht mehr beziehen möchten, dann klicken Sie bitte diesen Link.