Monday 1. March 2021

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

 

[1] Stephansplatz 6, Stiege 1: die meisten Büros des Pastoralamts befinden sich im 5. Stock, Kirche im Dialog (Thema Weltkirche) im 6. Stock.

 

[2] Stephansplatz 4 , Stiege 7.: Kirche im Dialog im 1. Stock

25.
March
2021
Online-Treffen Stellvertretende Vorsitzende
von: 25.03.2021, 19:00 Uhr
Online-Treffen per Zoom
Stephansplatz 6
1010 - Wien
Referenten: Stefan Lobnig und Johannes Pesl (Pastoralamt)

Bestärkung durch gegenseitige Beratung, Erfahrungsberichte und Ausloten von Rahmenbedingungen

 

Einerseits sind stellvertretende Vorsitzende für das Gelingen im PGR wichtig; und darin besteht ganz klar eine Leitungsaufgabe. Andererseits ist diese Funktion mit wenig formaler Kompetenz ausgestattet. Dadurch ist die Aufgabe heikel, aufreibend und anfällig, den Erwartungen des Pfarrers wie auch der anderen PGR-Mitglieder und der Pfarrbevölkerung nicht gerecht werden zu können. Da es keine erschöpfende „Theorie“ dazu gibt und auch die PGR-Ordnung nur bescheidene Eckdaten liefert, kann ein offener Austausch von Betroffenen wohl am besten helfen, die Rolle gut zu füllen.

Im Sommer letzten Jahres erregte das Schreiben „eine pastorale Ermahnung“ der römischen Kleruskongregation viel Empörung, da es in einigen Passagen zum Ausdruck bringt, dass ein Engagement von Laien in Leitungsrollen keine Wertschätzung und kirchliche Rückendeckung erhält. Dies ist, wie immer es tatsächlich gemeint war, ein Mangel an Achtsamkeit und Situationskenntnis, der von der Schwierigkeit und Verantwortung dieser Funktion weit weg ist. Viele St. Vorsitzende haben darauf in einem Schreiben an den Hr. Kardinal aufmerksam gemacht. Nach mehreren Gesprächen u.a. auch mit dem Bereich Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung im Pastoralamt laden wir zu einem (vielleicht auch regelmäßigen) Austausch für stellvertretende Vorsitzende im PGR ein.

 

Es ist vielleicht auch ein Zeichen des Hl. Geistes, wenn es doch sehr oft echt gut läuft und es gelingt, die Entwicklung der Pfarre produktiv zu gestalten.

 

Auf Grund der Situation ist das Treffen zwar nur online möglich, doch bietet auch eine Videokonferenz Raum, jene Themen zu besprechen, die aus Sicht der TeilnehmerInnen aktuell sind. Von Seiten des Bereich Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung im Pastoralamt können wir den Rahmen zur Verfügung stellen und bringen uns gern ein, wo es hilfreich ist.

 

Warum jetzt? Wir denken, dass durch die Corona-Einschränkungen die Aufgaben in den Pfarren nicht leichter geworden sind, sondern zusätzlich belastet und stressig. Der Versuch von Unterstützung scheint uns daher gerade jetzt angebracht und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Nach erfolgter Anmeldung senden wir zwei Tage im Voraus den Link.


APG2.1

 

Alle Informationen zum 
Diözesanen Entwicklungs-
prozess APG2.1 auf www.apg21.at

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile