Saturday 17. April 2021

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

 

[1] Stephansplatz 6, Stiege 1: die meisten Büros des Pastoralamts befinden sich im 5. Stock, Kirche im Dialog (Thema Weltkirche) im 6. Stock.

 

[2] Stephansplatz 4 , Stiege 7.: Kirche im Dialog im 1. Stock

Innovative Ideen

Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Besinnliche Ortsschilder (Klosterneuburg, Pfarre St. Vitus, Kritzendorf)

Zielgruppe
Alle die mit Auto die Ortseinfahrt passieren.

 

Herausforderung
Sinnvolle Inhalte kurz und knackig formulieren. Nachdem die Serie schon seit Juni läuft und einige gute Rückmeldungen gebracht hat, dürfte das Konzept funktionieren.
Beispiel Dirndlgwandsonntag (13.9.): \"Stadt und Land trägt Dirndlgwand\"
Beispiel Erntedank (4.10.): \"Ernte gut - alles gut. Danke!\"

 

Beschreibung "Corona-Tipp der Woche" (Originaltitel)
Jede Woche am Ortseingang an der Hauptstraße auf der offiziellen Messzeitentafel ein A0-Plakat, das in 5 Sekunden gelesen werden kann.
Immer gleiches Layout, kurzer gereimter Spruch zu den Themen \"bewusst und nachhaltig leben\", \"Hoffnung\", \"Glaube\", \"Bezug zum Dorf\".

 

Aufwand
Sprüche erfinden (in ruhiger Minute, Stichworte und Ideen sammeln und notieren)

 

Material
Papier

 

Kosten
7,30 pro A0-Plakat (sw auf neongelbem Papier)

 

Bitte beachten Sie bei der Durchführung die aktuellen Vorgaben der COVID-Prävention.

Kreuzweg für Vorübergehende (Pfarre Gersthof - St. Leopold)

Beschreibung der Idee:

Kreuzwegbilder eines Künstlers und deutende Texte werden in Augenhöhe im gesamten Pfarrgebiet ausgehängt und ermöglichen Vorübergehenden Minuten der Nachdenklichkeit.

 

Herausforderung:

Finden geeigneter Aushängeorte wie gut zugängliche Auslagen von Geschäften, an denen viele Menschen vorbei gehen oder bei einer Haltestelle warten.

 

Zielgruppe:

Jugendliche (Firmvb.) , Vorübergehende aller Altersgruppen, Fernstehende

 

Kosten:

ca. 20€ Kopier-und Folierkosten, ev. Kosten für Copyright

 

Material:

Kreuzwegbilder und passende Texte finden, auf A4 vergrößern und folieren.

 

Aufwand:

sehr gering

 

Link zum Projekt

 

Anmerkung:

Gerne borge ich auch fix und fertige Kreuzwege der vergangenen Jahre her!

 

Kontakt:

Hemma Gamillscheg, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Pfarre Gersthof - St. Leopold, hemma.gamillscheg@gmx.at, 0676 415 76 84

 

Bitte beachten Sie bei der Durchführung die aktuellen Vorgaben der COVID-Prävention.

CANISITALK500live - anlässlich 500. Geburtstag Petrus Canisius (Canisiuskirche, Wien 9)

Beschreibung der Idee:

Einmal pro Monat (immer Do, 19:00) stellen wir eine live-Diskussionsveranstaltung zu Glaubens- und Lebensthemen, sozialpolitischen Fragen u.ä. ins Netz, bei der man auch eigene Themen und Fragen einbringen kann. Danach bleibt die Veranstaltung auch weiterhin abrufbar (über unserer Homepage www.pfarre-canisius.at ). In Zeiten von Corona-Beschränkungen werden die Gäste per ZOOM zugeschaltet. Die 1. Veranstaltung zum Thema 'Der Stein, der nicht vom Herzen fällt' mit der PR-Chefin der ROTEN NASEN, einem Teammitglied der SEA WEATCH 4 und einer Sozialarbeiterin mit Jugendlichen fand bereits am 21. Jänner statt. Die 2. zum 'Bedingungslosen Grundeinkommen' u.a. mit M. Schnagnitweit (Direktor Kath. Sozialakademie) folgt am 4.3., eine zum Thema 'Auferstehung/Ostern' am 8.4.

 

Herausforderung:

- Inhaltlich solide Vorbereitung (Gäste, Moderation)

- Beherrschen der Technik, die eine Live-Sendung mit extern zugeschalteten Gästen und diversen Einblendungen von Filmen und Bildern mit sich bringt.

- Einbeziehung der jungen Generation

 

Zielgruppe:

Interessierte Erwachsene und Jugendliche. Ehemalige CanisianerInnen (gibt es wegen der ständigen Abwanderung sehr viele)

 

Kosten:

ca. 5.000 Euro für das ganze Jahr

 

Material:

Audio- und Videotechnik, Internet-Software

 

Aufwand:

Einiger Aufwand, um uns technisch einigermaßen auf Stand zu bringen, kleinere Honorare, Literatur zu den Themen.

 

Link zum Projekt:

Canisitalk

 

Kontaktdaten:

Pfarrer Johannes Gönner, Canisiuskirche/Wien 9, 0664/515 52-72

 

Bitte beachten Sie bei der Durchführung die aktuellen Vorgaben der COVID-Prävention.

Hier ist Platz für deine innovative Idee

Trage bitte deine innovative Idee in dieses Formular ein, um sie mit anderen zu teilen.

 

Innovationen in Corona-Zeiten

Newsletter

Wer bislang seine Gemeindemitglieder über den Wochenzettel informiert hat, sollte mit dem Newsletter aufholen, um seine Mitglieder persönlich über Aktuelles aus der Pfarre informieren zu können und nicht darauf warten zu müssen, dass diese auf der Website nachlesen. In vielen Entwicklungsräumen und Gemeinden ist das schon länger üblich. Ein Newsletter-Tool gibt es über die pfarrliche Micropage, aber der erste Schritt besteht im Sammeln von Email-Adressen - unter Beachtung der DSGVO. Zum Beispiel der Newsletter der Pfarre Franz von Sales.

 

Innovative Ideen zur Zusammenarbeit 

Gemeinsame Zeitung im Entwicklungsraum
Nun sind die ersten gemeinsamen Pfarrblätter für Pfarren eines Entwicklungsraums erschienen. Der "Wellenbrecher", das Magazin des Entwicklungsraum "An der Alten Donau", und "Im Fluss", eine Zusammenarbeit des Entwicklungsraum "Fischatal Süd".
mehr
Micropage für den Entwicklungsraum
Für jeden Entwicklungsraum gibt es bereits eine Micropage. Diese Micropage verknüpft sowohl Informationen des gemeinsamen Entwicklungsraums mit den Informationen der einzelnen Pfarren bzw. Teilgemeinden.
mehr
Entwicklungsraum-Folder
Bei dem Entwicklungsraum-Folder geht es vor allem darum, den Menschen die Vielfalt an „Dienstleistungen“ und „Glaubensgemeinschaften“ der Pfarren und kirchlichen Orten im Entwicklungsraum vorzustellen.
Übersicht der Gottesdienste
Den Menschen in den Pfarren einen Überblick über die Gottesdienste im Entwicklungsraum geben.


 

Informationen und Kontakt 

zu den Themen Pfarrblatt, Website, Schaukasten, Social Media, ...

 

 


 

 

Bis zu 5.000 EURO durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien

 

Vergabe im Mai und im November jeden Jahres durch eine diözesane Jury

APG2.1

 

Alle Informationen zum 
Diözesanen Entwicklungs-
prozess APG2.1 auf www.apg21.at

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile