Saturday 28. May 2022

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9-16 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

 

[1] Stephansplatz 6, Stiege 1: die meisten Büros des Pastoralamts befinden sich im 5. Stock, Kirche im Dialog (Thema Weltkirche) im 6. Stock.

 

[2] Stephansplatz 4 , Stiege 7.: Kirche im Dialog im 1. Stock

KURSE

Summerschool 2022

In der Art und Weise, wie wir unser Kirchesein gestalten und unseren Glauben leben, sind wir immer von unseren inneren Bildern / Prägungen und Vorstellungen geleitet. Es lohnt sich, diese Bilder sichtbar und besprechbar zu machen. Das kann uns zu mehr Klarheit verhelfen, wer wir persönlich und als Gemeinschaft von Gott her sind und wie wir dazu beitragen können, dass das Evangelium durch uns in unserem Umfeld wirksam wird.

 

Erfahrungsorientierte Tage zur lokalen Kirchenentwicklung

So möchte diese Summerschool Räume für die Stärkung der persönlichen Gottesbeziehung und  Austausch mit anderen eröffnen sowie zur Kreativität und Auseinandersetzung mit eigenen Kirchenbildern anregen und Impulse für lokales Kirchesein bieten. 

 

Ihren Ursprung hat die Summerschool in den "Bukal-Summerschools" zur Förderung partizipativer Kirchenentwicklung des philippinischen Pastoralinstituts Bukal ng Tipan.

Die diesjährige Summerschool unter dem Motto "Den Augenblick ergreifen..." ist inspiriert durch diese, aber auch durch Gedanken und Bilder, wie sie etwa im Buch "Raus in eine neue Freiheit" des Hildesheimer Thelogen Christian Hennecke angeboten werden. 

 

 

Summerschool-Folder zum Download

 

 

Termin & Ort

Montag, 4. Juli 2022, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 6. Juli 2022, 17:00 Uhr

Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstrasse 5, 3100 St. Pölten

 

Zielgruppe

Teams von 3-5 Personen (Ehren- wie Hauptamtliche), die in der Pastoral zusammen arbeiten (in einer Pfarre mit/ohne Teilgemeinden, eines Pfarrverbands, Seelsorgeraums oder Entwicklungsraums). Teilnahme für Einzelpersonen möglich.

 

Begleitung

Team des Pastoralamts der Erzdiözese Wien—Markus Beranek, Birgit Hager, Johannes Pesl & Renate Shebaro

 

Kosten (Seminarkosten, Unterkunft im EZ oder DZ & Verpflegung):

390,– EUR für ein ganzes Team (3–5 Personen)

260,– EUR für Einzelpersonen

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung wird von der Erzdiözese Wien finanziell subventioniert.

 

Info & Kontakt

Bereich Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung, Stephansplatz 6/5/501, 1010 Wien, 01-51552-3363, pfarrgemeinderat@edw.or.at 

 

Covid-19 

Es gelten die zum Zeitpunkt der Summerschool gültigen Corona-Regelungen des Veranstaltungsortes (Land Niederösterreich). 

 

Anmeldung

Bis 7. Juni 2022 Online

Hier
Summerschool 2022
 
Bitte geben Sie unter "Andere" an, aus wie vielen Personen Ihr Team besteht (Anzahl).
Bitte geben Sie die Pfarre mit/ohne Teilgemeinden, den Pfarrverband, Seelsorgeraum oder Entwicklungsraum an, in der/dem Sie und die Mitglieder Ihres Teams dem Sie angehören, pastoral engagiert ist.
 
 
Bitte fügen Sie unter "Andere" den Namen der Person ein, mit welcher Sie ein Doppelzimmer teilen möchten.
 
Wenn Ja, geben Sie bitte unter "Andere" an, in welchem Jahr Sie an einer Bukal-Summerschool teilgenommen haben.

Bis zu 5.000 EURO durch den Innovationsfonds der Erzdiözese Wien

 

Nächster Einreichschluss ist der 15. November 2022!

APG2.1

 

Alle Informationen zum 
Diözesanen Entwicklungs-
prozess APG2.1 auf www.apg21.at

Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Pastoralamt der ED. Wien Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile