Sunday 14. August 2022

... und was glaubst du?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Kampagne "... und was glaubst du?" und diesem Erklärvideo möchten die Weltanschauungsbeauftragten der österreichischen Diözesen zu kritischem Denken anregen und dazu ermutigen, ein wenig hinter die Kulissen zu blicken.
 

"... und was glaubst du?" - Fake News und Verschwörungstheorien

 

Mit der „Corona-Krise“ hat niemand gerechnet. In solchen Situationen sind Menschen verunsichert und fragen sich, wem sie vertrauen können: Ist es die Regierung oder sind es (selbsternannte) Expert*innen, die die Entscheidungen der Regierung hinterfragen? Sind es die klassischen Informationsquellen (Fernsehen und Zeitung) oder Informationen aus den sozialen Medien …?

 

Auf der Suche nach Sicherheit in einer unsicheren Welt versucht man das oft Unerklärliche zu erklären. Dabei wird auf Erzählungen zurückgegriffen, die vereinfachte Zusammenhänge herstellen. Diese reichen von geldgierigen Pharmakonzernen über den "Deep State" bis hin zum "Great Reset" einer geheimen Weltverschwörungsgruppe.

 

Hier gilt es abzuwägen.

Weitere Informationen:

 

https://www.weltanschauungsfragen.at/

https://www.weltanschauungsfragen.at/arbeitshilfen/manche-glauben

https://www.weltanschauungsfragen.at/arbeitshilfen/manche-glauben/die-corona-krise-wurde-geplant

 

 

[1] Stephansplatz 6 | Stiege 1

Ökumene
5. Stock | Zimmer 503

Weltkirche & Entwicklungszusammen-arbeit
6. Stock | Zimmer 663

 
[2] Stephansplatz 4 | Stiege 7

Interreligiöser und Interkultureller Dialog
1. Stock

Weltanschauungs- und Sektenfragen
1. Stock

 
Kalender
Tue., 18. October 2022 18:00
Ökumenisches Symposium - Synodalität als...
Sat., 22. October 2022 10:00
Dialog für Eine Welt
Pastoralamt der ED. Wien Kirche im Dialog
Stephansplatz 4/7/1
1010 Wien

webredaktion@edw.or.at
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile