Freitag 22. September 2017
Jugendarbeit leicht gemacht

Die neue Kursreihe für Jugendgruppen-LeiterInnen

Diese Kursreihe ist für alle, die in der Jugendpastoral mitwirken möchten. Im September jeden Jahres wird es ein Basiswochenende geben, bei dem die wichtigsten Grundlagen behandelt werden: Gruppendynamik, Methoden für In- und Outdoor, rechtliche Rahmenbedingungen in der Jugendarbeit, Bibelarbeit mit Jugendlichen, jugendgerechte Liturgie sowie eigene Spiritualität.

 

 

Was erwartet dich?

Du erwirbst methodische und inhaltliche Grundlagen für die Jugendarbeit.

Du lernst neue Leute mit ähnlichen Interessen kennen.

Du hast die Chance, Erfahrungen auszutauschen.

Du kannst Neues ausprobieren und gewinnst Motivation.

Du machst dich fit im Bereich Jugendliturgie.

Du kommst der Bibel auf die Spur.


Für alle, die in der Jugendpastoral tätig sind oder tätig werden wollen.

 

 

BASISMODUL

 

Fr 22., 18 Uhr - So 24. September 2017, 18 Uhr

 

Geistliches Jugendzentrum Oberleis
Oberleis 1
2116 Niederleis

oberleis.kjwien.at

 

 

Inhalt

  • Du bist kirchlich aktiv?
  • Du hast Freude daran, mit Jugendlichen zu arbeiten?
  • Du willst eine Jugendgruppe leiten?
  • Du möchtest mehr Know-how für die Jugendpastoral erwerben?

Wir befähigen dich dazu, in der Jugendpastoral mitzuwirken. Nach Abschluss des Moduls bekommst du ein Zertifikat. Dieses wird für dein ehrenamtliches Engagement oder deine hauptamtliche Mitarbeit anerkannt.

 

Themen

  • Kennenlernmethoden
  • Was brauchen Jugendliche und was kann ich tun?
  • Gruppendynamische Methoden und Leitungsstiele
  • Outdoor-/ Indoormethoden
  • Nachtgeländespiele
  • Nähe und Distanz, Verhinderung sexueller Gewalt & Sexualpädagogik
  • Ich und mein Glaube
  • Liturgie mit Jugendlichen
  • Bibelmethoden
  • Simulierte Gruppenstunde
  • Rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit

 

Kosten: €90,- (inkl. Übernachtung mit Vollverpflegung und Kurskosten. Ehrenamtliches Engagement ist unbezahlbar und bedeutet den Einsatz von persönlichen Ressourcen. Es ist daher ein Zeichen von Anerkennung und Unterstützung, wenn der Kursbeitrag von der Pfarre getragen wird. Durch diesen Beitrag wird ein Teil der entstehenden Kosten abgedeckt. Den anderen Teil trägt die Katholische Jugend der Erzdiözese Wien.)

 

Hinweis: „Alle in der Kinder- und Jugendpastoral tätigen Personen müssen eine Grundausbildung absolvieren, in der unter anderem auch die Problematik von Missbrauch und Gewalt thematisiert wird.“ (aus der Rahmenordnung für die katholische Kirche in Österreich „Die Wahrheit wird euch frei machen“)

 

 

 

Unsere Weiterbildungsangebote für FirmbegleiterInnen findest du im Menü links.

 

Weitere Infos:

 

Für Antworten auf alle weiteren Fragen wende dich bitte direkt an unser Bildungsteam:

Dein Ansprechpartner:

Mag. Stephan Fraß-Poindl
Bildungsreferent
s.frass@katholische-jugend.at
+43 1 51 552 - 3374

 

Wenn ihr unseren monatlichen Info-Newsletter erhalten wollt, tragt unten eure Mail-Adresse ein. Weitere Newsletter findet ihr hier.

Ein Fachbereich der

Jungen Kirche Wien

Jugendseelsorge/KJ/Diözesanjugendstelle
Jugendseelsorge/KJ/Diözesanjugendstelle
Stephansplatz 6/6/620
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil