Sunday 23. January 2022
Evangelium von heute Lk 1,1-4.4,14-21 Schon viele haben es unternommen, einen Bericht über all...
Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.
Mk. 9, 7
Namenstage Sel. Heinrich Seuse, Hl. Emerentiana, Hl. Eugen Bolz, Hl. Hartmut, Hl....
Hört nicht auf, die Herrlichkeit Gottes, die Liebe Gottes zu betrachten; und ihr werdet erleuchtet werden, um die Zivilisation der Liebe aufzubauen und dem Menschen zu helfen, die von der ewigen Weisheit und Liebe umgestaltete Welt zu sehen.
(Hl. Johannes Paul II.)

Sonntag der Weltkirche im Stephansdom

Unsere Kirche lebt aus ihrer Vielfalt weltweit – genau das feierten am 24. Oktober 2021 missio, der diözesane Fachbereich für Weltkirche sowie VertreterInnen von internationalen Gemeinden und von Pfarrpartnerschaften.

Wie jedes Jahr feierte die Erzdiözese Wien gemeinsam mit missio Austria, der Arbeitsgemeinschaft AAG (Katholische Gemeinden aus Afrika, Asien und Lateinamerika) und unseren Glaubensbrüdern und –Schwestern weltweit den Sonntag der Weltkirche im Wiener Stephansdom und in all den Pfarren unserer Erzdiözese.

 

Mit Pakistan stand in diesem Jahr ein Land im Fokus, in dem Christen und Christinnen als benachteiligte Minderheit immer wieder Repressalien und Ungerechtigkeit ausgesetzt sind. Dennoch legen sie durch die bewusste Ausübung ihres Glaubens immer wieder ein wahres und beeindruckendes Glaubenszeugnis ab.  Gerade jetzt unter den Entwicklungen im Nachbarland Afghanistan ziehen die Spannungen auch in Pakistan erneut deutlich an und das Gebet und die Solidarität weltweit, die Spende und die Unterstützung sind wichtiger als je zuvor.

Pastoralamt der ED. Wien Weltkirche und Entwicklungszusammenarbeit
Stephansplatz 6/6/633
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile