Samstag 15. Dezember 2018

Kompositionswettbewerb Orgel

Im Stephansdom zu Wien entsteht zurzeit ein großes Orgelprojekt. Dieses Werk wird mit der 1991 erbauten Orgel im vorderen Teil des Domes verbunden. Nach der Weihe am 12. April 2020 werden dann beide Domorgeln mit insgesamt 185 Registern zentral mittels elektrischer Ton- und Registertraktur spielbar sein.

Was auf der Ebene von Klang und Konstruktion geschieht, soll auch im künstlerischen Musizieren seinen Niederschlag finden. Um die Kreativität junger Menschen und die Auseinandersetzung mit dem Instrument Orgel und der Liturgie zu fördern, schreibt die Domkirche zu St. Stephan einen Kompositionswettbewerb aus 


 

St. Stephen’s Cathedral in Vienna has commissioned a rebuild of the organ at the West End which will be dedicated on Easter Day 2020. With two sections, in the West and in the South Aisle, a total of 185 stops will be playable, offering a wide variety of sounds and colours. In order to encourage young composers to write for organ the Cathedral announces a competition for composition

 

Download  Deutsch

Download English

 

Referat Kirchenmusik
Stock im Eisen-Platz 3/IV
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil