Donnerstag 14. Dezember 2017

Mit dem Herzen sehen - Praxisimpuls im Advent

entnommen aus dem aktuellen Behelf zum Jahresthema „Frauen.
Leben.Stärken“.

Monatsimpulse zum Jahresthema

Behelf (42 Seiten, A4)
€ 4,- im kfb-Büro

 

im Dezember:
"Mit dem Herzen sehen"
gestaltet von
Elfi Gindl, (stv. Vorsitzende der kfb St. Pölten) und Monika Liedler, (theologische Begleiterin der kfb St. Pölten)

06.
November
2017
Tod und Trauer in verschiedenen Religionen. kfb-Mobil
von: 06.11.2017, 18:00 Uhr
bis: 06.11.2017, 20:00 Uhr
Veranstaltungsräume der Erzdiözese Wien
Stephansplatz 6/6/601
1010 - Wien
Referenten: Mag.a Renate Hochmeister
Veranstalter:
Katholische Frauenbewegung Erzdiözese Wien
Stephansplatz 6/5/540
1010 - Wien
Cristina Lanmüller-Romero

 

Welche Vorstellungen über den Tod und das Danach gibt es in anderen Religionen? Wie sieht Sterbebegleitung aus bei Juden, Muslimen oder Buddhisten? Welche Rituale gibt es rund um den Tod?
Welche Bestattungsformen? Was hilft beim Trauern und wie drückt man/frau das aus? Was gibt es bei uns noch an Traditionen, was ist verloren gegangen, was wird neu entwickelt?

 


PRESSEMELDUNGEN

 

Nein zu Gewalt an Frauen

Appell der Katholischen Frauenbewegung Österreichs an Politik und Öffentlichkeit anlässlich der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“

[Wien, 24.11.2017]

Mitgliederzeitung

Kath. Frauenbewegung Wien
Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil