Samstag 20. Oktober 2018

Themenschwerpunkt 2018/19

"Frauenstärken" und "Frauen stärken"

 

16 Tage gegen Gewalt

an Frauen und Mädchen

25. Nov. - 10. Dez.
Veranstaltungen

Weltgebetstag der Frauen

1. März 2019
"Kommt, alles ist bereit"

Vorbereitungstreffen

Internationaler Frauentag

8. März
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

Aktion Familienfasttag

15. März 2019
"Teilen spendet Zukunft"

Bildungsveranstaltungen

22.
Februar
2018
Oh du mein Österreich! 100 Jahre Republik Prägendes aus Politik und Religion
von: 22.02.2018, 18:00 Uhr
bis: 22.02.2018, 21:00 Uhr
Bildungshaus Großrußbach
Schloßbergstraße 8
2114 - Großrußbach
Referenten: Univ.-Prof. Dr. Manfried Rauchensteiner, Historiker
Veranstalter:
Katholische Frauenbewegung der Erzdiözese Wien
Stephansplatz 5/5/540
1010 - Wien

 

Weinviertelakademie 2018

Kann man das heutige Österreich in seinem politischen und staatlichen Gefüge verstehen, wenn man die Gründung der Republik vor 100 Jahren nicht kennt? Was wurde damals grundgelegt und prägt bis heute unser Land?
Die 29. Weinviertelakademie, im 30. Jahr ihres Bestehens, beschäftigt sich mit zeitgeschichtlichen und politischen Hintergründen, die zur Ausrufung der Republik Österreich 1918 geführt haben.

Diesen Einblick sowie wichtige Eckpunkte der Entwicklung bis heute wie Ständestaat, Nationalsozialismus wird uns der Historiker Dr. Rauchen-steiner in seinem Hauptreferat geben. Im anschließenden Podiumsgespräch wird dieser Blick vertieft durch Gäste aus Politik und Religion zu dem oft umstrittenen und im Lauf der Geschichte unterschiedlich geregelten Verhältnis von Staat und Kirche(n). Wir dürfen dabei eine spannende Diskussion erwarten zu Kultusamt, Religionsgesetz, Konkor-dat … nach dem Motto wieviel Religion in der Politik Platz haben soll und inwieweit staatliche Gesetze und Ämter sich mit Kirchen und Glaubensgemeinschaften beschäftigen müssen.

 

Programm:

 

Begrüßung Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky KA-Nord Vorsitzender Johann Schachenhuber

 

18.30 Uhr Univ.-Prof. Dr. Manfried Rauchensteiner, Historiker, Leiter des Heeresgeschichtlichen Museums von 1992-2005

 

19.30 Uhr Begegnungsmöglichkeit und Informationsstände der Katholischen Aktion im Foyer

 

20.00 Uhr Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung Dr. Manfried Rauchensteiner, DI Mag. Stephan Turnovszky, Weihbischof, Bischofsvikar und weiteren Gästen

Moderation: Mag Michael Ausserer, Chefredakteur ‚Der Sonntag‘

 

Musikalische Umrahmung: Hausg‘sang Großweikersdorf

 

Kein Teilnahmebeitrag! Freie Spende erbeten! Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 15.2.2018: 02263/6627, bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at

 

EINLADUNGSFLYER


PRESSEMELDUNGEN

Katholische Frauenbewegung warnt vor Aushöhlung der Demokratie
Rückschritte statt Fortschritte bei Geschlechtergerechtigkeit erfordern Debatte um die Sicherstellung von Partizipation

[Wien, 4.7.2018]

Termine
Di., 06. November 2018 10:00
"Angst essen Seele auf" Drei Tage für mich
Do., 08. November 2018 19:00
FRAUENGEBET

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil