Sunday 20. September 2020

Unsere Maßnahmen für Veranstaltungen der kfb in der

Corona-Zeit

Jahresthema 2020/21

einmischen.mitmischen.
aufmischen

So erreichen Sie uns:

  • kfb.wien@edw.or.at
     
  • 01/51 552 - 3345:
    zu unseren Bürozeiten
    MO: 13.00 bis 18.00
    DI: 9.00 bis 12.30
    MI: 9.00 bis 12.30
    DO: 13.00 bis 16.00

     
  • persönlich nach Terminvereinbarung

AKTIONSTAGE

Welterschöpfungstag

29. Juli

an diesem Tag hat die Menschheit bereits sämtliche erneuerbare Rohstoffe und Naturleistungen der Erde aufgebraucht

Welttag der Armen 

18. November

Aktion Familienfasttag

26. Februar 2021

"Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand"

Weltgebetstag der Frauen

5. März 2021
"Worauf bauen wir?"

Internationaler Frauentag

8. März
gegen Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen

18.
September
2020
kfb-Impuls*Nachmittag
von: 18.09.2020, 14:30 Uhr
Stephaniesaal
Stephansplatz 3
1010 - Wien
Veranstalter:
Katholische Frauenbewegung Wien

zum Jahresthema „einmischen.mitmischen.aufmischen“

Auf Grund der beim letzten Impulstag vorgestellten Strukturänderung findet heuer eine Nachmittagsveranstaltung zum Jahresthema statt.

Die Covid19-Pandemie hat vieles verändert. Wir machen die Erfahrung, dass politische Entscheidungen unmittelbare Auswirkungen auf unser alltägliches Leben haben. Im Schnellverfahren wurde mittels Verordnungen und Maßnahmen bestimmt, wohin wir gehen und mit wem wir zusammenkommen dürfen, wer seinen Geschäften nachgehen darf und wer nicht. Die Polizei straft ab, wenn gegen diese Einschränkungen unserer Freiheit verstoßen wird. Auch wurden schnell unvorstellbare Geldmittel locker gemacht, um die Notlage vieler Menschen abzufedern. Transparenz und Kontrolle darüber sind den Umständen geschuldet mangelhaft.

Das alles ist in Ausnahmesituationen nötig, aber dieser Zustand darf nicht zur Normalität werden. Die drängenden Probleme wie Klimakrise und Ungleichheit sind ebenso relevant wie vor der Covid19-Krise. Um so rasch wie möglich zu einer lebendingen Demokratie zurückzufinden, müssen wir Staatsbürgerinnen uns einmischen. Wir müssen mitmischen, damit Frauen nicht wieder in ein altes Rollenklischee gedrängt werden und wir müssen die Gesellschaft aufmischen, um eine lebendige Auseinandersetzung über die zukünftige Gestaltung unseres Gemeinwesens in Gang zu bringen. Wie das gelingen kann und welche Möglichkeiten wir als kfb-Frauen dabei haben, wollen wir gemeinsam beim Impulsnachmittag herausfinden.

 

Eingeladen sind: Mitarbeiterinnen in Pfarr- und Dekanatsteams, Referentinnen, sowie zentrale Mitglieder der kfb

 

Anmeldung im kfb-Büro:

kfb.wien@edw.or.at

01/51 552 - 3345

 

Coronabedingt: Teilnahme nur mit Anmeldung - Bitte unbedingt beachten!

 

Auf Grund des Corona-Virus ist die vorherige Anmeldung zu allen Veranstaltungen der kfb verpflichtend, damit wir die gesetzlichen Sicherheitsvorschriften einhalten können. Sollten Veranstaltungen auf Grund erhöhter Ansteckungszahlen abgesagt werden müssen, benachrichtigen wie Sie per Email oder Telefon (je nachdem, was Sie bei der Anmeldung angegeben haben).
Wenn Sie zu einer Veranstaltung angemeldet sind und nicht teilnehmen können, bitten wir Sie uns rechtzeitig zu verständigen, damit eine andere Teilnehmerin den Platz erhalten kann.

 

Für manche Veranstaltungen melden Sie sich bei Bildungshäusern an – bitte die Anmelde- und Teilnahmemodalitäten direkt dort vereinbaren.

 

Bitte nehmen Sie einen Mund-Nasenschutz mit!

 

Wir bitten um ihr Verständnis und Danken für Ihre Mithilfe!

 


Termine
Mon., 05. October 2020 18:00
Das Leben ist bunt
Thu., 08. October 2020 18:30
Mutter Erde. Schöpfungsverantwortung konkret
Thu., 08. October 2020 18:30
Bibliodrama und Tanz

PRESSEMELDUNGEN

 

Eine Netzwerkerin, die mitmischt

Maria Langmaier neue Generalsekretärin der Katholischen Frauenbewegung Österreichs [Wien, 09.09.2020]

KA-NEWSLETTER

10 x im Jahr gesellschaftspolitische Kommentare und Aktionen

hier abonnieren!

Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile