Montag 23. Oktober 2017

Monatsimpulse zum Jahresthema

Behelf (42 Seiten, A4)
€ 4,- im kfb-Büro

 

im Oktober:
"Meine Kraftquellen"

gestaltet von
Andrea Pfandl-Waidgasser (Theologin) kfb Steiermark

Jahresthema
österreichweit 2017/18

Verschleiert? Unser Bild von Frauen im Islam

Samstag, 20.01.18, 09.30 - 17.30 Uhr

 

Die Unterdrückung von Frauen im Islam erscheint im Westen als recht unumstrittene Wirklichkeit - Kopftuch und Schleier gelten als sichtbares Symbol dafür. Im Kontrast dazu wird die Gleichberechtigung der Geschlechter in westlichen Gesellschaften als recht fortgeschritten wahrgenommen. Doch ist es so einfach?
 

In diesem Workshop wollen wir uns mit dem Bild auseinandersetzen, das wir uns von Frauen und von Geschlechterverhältnissen im Islam und in islamischen Gesellschaften machen. Die Sichtweise von islamischen Feministinnen auf den Islam und ihre Herkunftsgesellschaften - aber auch auf Geschlechterverhältnisse und Feminismus im Westen - kommt dabei zur Sprache. Die Auseinandersetzung damit kann uns dabei helfen, einen differenzierten Blick auf den Islam ebenso zu stärken wie den Status der Gleichberechtigung in westlichen Gesellschaften näher unter die Lupe zu nehmen.

Methodisch arbeiten wir mit den Erfahrungen und inneren Bildern der Teilnehmerinnen ebenso wie mit Abbildungen, Zitaten und Filmen. Psychodramatische Zugänge helfen dabei, eigene Standpunkte und Erfahrungen in Szenen und Aufstellungen zu erkunden. Sozialwissenschaftliche Inputs ergänzen die Analysen.


Referentinnen:

  • Mag.ª Ines Hofbauer
    ist Politologin und Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung für interkulturelles Lernen und Deutsch als Zweitsprache. Sie hat in Indien und in der Türkei gelebt und gearbeitet.
  • Dr.in Katharina Novy
    ist Soziologin und Historikerin sowie Psychodrama-Rollenspielleiterin. Sie arbeitet als selbständige Trainerin, Beraterin und Moderatorin mit Schwerpunkt u.a. partizipative und erfahrungsorientierte Methoden in politischer Bildung und Beratung. http://www.perspektivenveraendern.at/

Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

 

Eine Kooperationsveranstaltung von der Katholischen Frauenbewegung der Erzdiözese Wien und dem Bildungszentrum St. Bernhard mit Unterstützung durch Wendepunkt - Frauenberatungsstelle Wiener Neustadt und gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung - pb.

Mitgliederzeitung

Termine
Mo., 06. November 2017 18:00
Tod und Trauer in verschiedenen Religionen....
Di., 07. November 2017 10:00
"Mut tut gut" - Drei Tage für mich

PRESSEMELDUNGEN

 

Welternährungs- und Weltlandfrauentag: Ernährung sichern heißt Landrechte für bäuerliche Betriebe sichern

ARGE Bäuerinnen und Katholische Frauenbewegung Österreichs (kfbö) fordern Stärkung bäuerlicher Familienbetriebe angesichts weltweiter Landkonzentration durch Agroindustrie

[13.10.2017]

 

Kath. Frauenbewegung Wien
Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil