Dienstag 23. Januar 2018
Aktion Familienfasttag

23. Februar 2018: Offizieller Sammeltermin Aktion Familienfasttag

Bildungsveranstaltungen Familienfasttag 2018

23.01.: Stockerau, Gänsernd., Schöngrabern

24.01.: Hadersdorf/ Kamp

25.01.: Wiener Neustadt 

31.01.: Unteraspang
31.01.: Wien Stephanspl.

01.02.: Ziersdorf

01.02.: Mistelbach

12.02.: Wien Stephanspl. - mit Projektpartnerin aus Kolumbien!

Rückmeldebogen für 2017

 

Hier können Sie das Formular downloaden

Monatsimpulse zum Jahresthema

Behelf (42 Seiten, A4)
€ 4,- im kfb-Büro

 

im Jänner:
"Lustvoll FrauSein spüren - Lachen, Masken, Rollentausch"
gestaltet von
Claudia Müller,
(kfb Innsbruck)

Petition Menschen vor Profite - Verbindliche Regeln für Konzerne weltweit!

Die Dreikönigsaktion und andere österreichische Organisationen fordern ein Abkommen, das Konzerne weltweit zur Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz verpflichten soll.
 

Unterzeichnen Sie die Petition für ein verbindliches UN-Abkommen zur Regulierung von transnationalen Konzernen.

 

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass unverbindliche Selbstverpflichtungen von Unternehmen nicht greifen, um die Gewährleistung sozialer und ökologischer Standards sicherzustellen. Seit 2014 arbeitet der UN-Menschenrechtsrat daher an einem weltweit verbindlichen Abkommen zur Regulierung transnationaler Konzerne.

 

Aktuell läuft eine Petition, die die aktuelle und künftige Bundesregierung Österreichs dazu auffordert, sich für ein solches Abkommen einzusetzen.

 

PRESSEMELDUNGEN

Aufbrüche aus der Widerständigkeit

2018: 60 Jahre Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs

[Wien, 17.01.2018]

 

Mitgliederzeitung

Kath. Frauenbewegung Wien
Kath. Frauenbewegung Wien
Stephansplatz 6/2/5/540
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil