Montag 19. Februar 2018
Chronik
"Von Monet bis Picasso" - Familienführung in der ALB...
Chronik
"Von Monet bis Picasso" - Familienführung in der ALB...
Chronik
"Gesunde Ernährung für Kinder" - Brunch am 28.01.2018
Chronik
"Gesunde Ernährung für Kinder" - Brunch am 28.01.2018
Chronik
"Gesunde Ernährung für Kinder" - Brunch am 28.01.2018

Unfallverhütung im Kindesalter -

 

Gemeinsam mit den Mutter-Kind-Häusern der St. Elisabethstiftung

 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, Notfälle unterscheiden sich daher in der Ursache und Reaktion darauf. Kinder nehmen anders wahr, schätzen anders ein und erkennen Gefahren nicht oder anders als Erwachsene. Zudem unterscheiden sie sich deutlich im Körperbau. All diese Faktoren beeinflussen uns, wenn wir mit Kindernotfällen konfrontiert werden.

 

Termine: Fr, 16.02. und Fr, 02.03.2018 von 15:30-18:30 Uhr mit Kinderbetreuung

 

Anmeldungen bitte unter Angabe der Anzahl und des Alters der Kinder bis spätestens 14.02.2018 Mittag: alleinerziehende@edw.or.at oder 01/51 552-3343

 

 

 

Ziel dieses Vortrages soll sein, Sicherheit und Selbstvertrauen durch Wissen im Umgang mit Kindernotfällen zu vermitteln, Symptome rasch zu erkennen und geeignete Sofortmaßnahmen ergreifen zu können.

 

Auf folgende Punkte werden wir genauer eingehen:

  • Kindernotfall? Welche Notfälle betreffen Kinder besonders?
  • Wie erkenne ich einen Notfall?
  • Was kann ich tun, wie muss ich reagieren, welche Maßnahmen muss ich setzen?
  • Wie kann man einer Notfallsituation vorbeugen?
  • Was kann mein Kind dazu beitragen, was darf ich ihm zutrauen?

Außerdem besprechen wir folgende Themen:

  • Kinderkrankheiten (wie Masern, Mumps, Röteln, Feuchtblattern, 3 Tage-Fieber)
  • Bauchschmerzen, Durchfall-Erbrechen, Nasenbluten, Bienenstiche, Verbrennung, Verbrühung, Vergiftung, Sturz auf den Kopf, Sonnenstich und Sonnenbrand, Atemprobleme und Pseudokrupp, Fieber, Fieberkrampf, plötzlicher Kindstod
  • Welche Hausmittel gibt es? Wann muss ich zum Arzt?

 

Ort:  Mutter-Kind-Haus, 1050 Wien, Arbeitergasse 26, MuKi – Büro (Läuten)

Beitrag: € 15,-/Nachmittag

Referentin: Cornelia Waldherr DGKS/DKKS - pädiatrischen Intensivstation des AKH Wien

Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt für Freiwillige

 

 

 

Kontaktstelle für Alleinerziehende
Kontaktstelle für Alleinerziehende
Stephansplatz 6/6/632
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil