Thursday 20. June 2019
Aktuelles
Autofasten-Schulpreis geht an die VS...
Über 300 Schülerinnen und Schüler haben in...

Umweltpreis 2019 für NÖ Pfarren
Auch heuer können Niederösterreichische...

Begleitete Bahnwallfahrt nach Mariazell
Unterwegs zu sein ist ein schönes Bild für...

Autofasten-Schulpreis geht an die VS Gumpoldskirchen

Über 300 Schülerinnen und Schüler haben in der Fastenzeit ihren Schulweg bewusst klimaschonend zurückgelegt, ihre Baumkalender eingesendet, und somit am Gewinnspiel teilgenommen.

Wir gratulieren nun der Klasse 1b der Volksschule Gumpoldskirchen recht herzlich zu ihrem Gewinn von 500€!

Umweltpreis 2019 für NÖ Pfarren

Auch heuer können Niederösterreichische Pfarren wieder am Umweltpreis teilnehmen, der gemeisam mit dem Land NÖ und der evangelischen Kirche Niederösterreich bzw. der Diözese St. Pölten durchgeführt wird. Einrichfrist ist der 30.9.19. Weiterer Infos im Flyer!

Begleitete Bahnwallfahrt nach Mariazell

Unterwegs zu sein ist ein schönes Bild für die Gemeinschaft der Christen, für unsere Kirche. Besonders beim Wallfahrten dürfen wir das erleben. Mariazell ist seit Jahrhunderten eines der beliebtesten Ziele für eine solche Wallfahrt. Seit 1906 ist dieser Ort bequem mit der Bahn erreichbar, seit einiger Zeit mit modernen, komfortablen Zügen mit Panoramawagen. So bietet es sich an, einen streßfreien Wallfahrtstag mit verantwortungsbewußter Mobilität zu verbinden:

Herzliche Einladung zur begleitete Wallfahrt nach Mariazell am Donnerstag 13. Juni oder 18. Juli 2019 zum Sonderpreis! ANMELDUNG erforderlich!

Das geplante Programm:

Laudato Si Lehrgang 2018/19

Im nächsten Arbeitsjahr bietet das Umweltbüro gemeinsam mit dem Bildungshaus Großrußbach und anderen Partnerorganisationen einen 6 teiligen Laudato Si Lehrgang an. Mit dabei sind u.a. Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger und Helga Kromp-Kolb! Weitere Informationen auch unter www.laudatosi.at !

 

Mitarbeit auf Vikariatsebene

Um den Thema Nachhaltigkeit und Schöpfungsverantwortung kirchlicherseits mehr Nachdruck zu verleihen, plant das Umweltbüro gemeinsam mit den Vikariaten Arbeitskreise zum Thema "Nachhaltigkeit und Schöpfungsverantwortung" in allen drei Vikariaten! Wer hier gerne mitarbeiten/mitdenken will ist herzlich eingeladen sich im Umweltbüro zu melden!

14. - 17.8.19: Vikariatswallfahrt mit dem Zug nach Klagenfurt

Rasch anmelden - nur mehr ein paar Restplätze!

Die heurige "Sommerwoche" des Vikariat Nord mit Weihbischof Stephan Turnovszky führt aus dem Weinviertel über Enns nach Klagenfurt. Neben einer Wallfahrt nach Maria Saal werden wir auch an der bekannten Marienprozession am Wörthersee teilnehmen. Über Admont geht es wieder zurück ins Weinviertel! Detailliertes Programm und Anmeldung hier! Die Wallfahrt ist für alle Interessierten offen, nicht nur aus dem Weinviertel! Nur noch kurze Zeit ist die Anmeldung möglich!!!

28.9.: Schienenwallfahrt

Die heurige Schienenwallfahrt geht heuer am Samstag, den 28.9. mit Bischofsvikar Pater Petrus Hübner OCist auf dem Jakobsweg Weinviertel zur Dreifaltigkeitskirche in Karnabrunn. Die Einstiegsstellen:

Wr. Neustadt Abfahrt um 7:53

Baden ab 8:17

Mödling ab 8:36

Wien Meidling ab 9:00

Wien Praterstern ab 9:14

Florisdorf ab 9:23 und

Korneuburg ab 9:43.

Rückfahrt ab Karnabrunn um 17 Uhr!

 

Weiteres Programm für den Tag:

  •  
  • vorherige
  • 1
  • 2
  • 3

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil