Wednesday 3. June 2020
Aktuelles
Rosenberger: "Laudato si" sorgt für...
Moraltheologe und Univ. Prof.Michael...

Kathpress Interview mit Markus...
Umweltbeauftragte der Erzdiözese Wien,...

Papst ruft zur Teilnahme am „Laudato...
Papst Franziskus verwies beim Gebet Regina...

Eintragungswoche Klimavolksbegehren

 

Papst Franziskus hat beginnend mit Mai ein Laudato-Si‘-Jahr ausgerufen. Fünf Jahre nach dem Erscheinen dieser Enzyklika mit dem Untertitel „Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ ist ihr Inhalt aktueller denn je. Die öko-soziale Krise wurde zwar durch die Pandemie-Berichterstattung zum Teil überlagert, aber eines machte die aktuelle Krise deutlich: Nämlich wie sehr alle miteinander verbunden und voneinander abhängig sind. Damit dieses Anliegen im Zuge des Wiederaufbaus nicht scheinbar unabänderlichen Sachzwängen zum Opfer fällt, ist es umso wichtiger das Klimavolksbegehren zu unterstützen.

 

Unterschreiben sie deshalb jetzt -       damit wir nicht von einer Krise in die nächste fallen!

22.Juni bis 29.Juni 2020

Forderungen des Klimavolksbegehrens:

1. Zukunft ermöglichen: Recht auf Klimaschutz in die Verfassung!

2. Zukunft sichern: Stopp klimaschädlicher Treibhausgase!

3. Zukunft fördern: Klimaschutz belohnen und niemanden zurücklassen!

4. Zukunft gestalten: Mobilität und Energie nachhaltig machen!

 

Weitere Informationen auf:

http://klimavolksbegehren.at

 

 

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil