Wednesday 3. March 2021
Aktuelles
Autofasten 2021- Schule
Schon mal dran gedacht Ihren Schulweg...

„Gegen die Klimakrise gibt es keine...
Trotz und gerade wegen Corona starteten die...

32. Weinviertelakademie 2021 / nur...
Seit Beginn der Corona-Krise zeigen sich in...

32. Weinviertelakademie 2021 / nur Online

Seit Beginn der Corona-Krise zeigen sich in besonderer Weise die großen Herausforderungen an die Politik, unser Land in guter Weise zu leiten. Dabei wird gerade in Krisenzeiten der Zwiespalt zwischen staatlichen Regelungen und persönlicher Freiheit deutlich. War bisher die allgemeine Meinung vieler Bürger, dass die Regierung entscheiden kann, was sie will, so hat sich durch viele publizierte Erkenntnisse des Verfassungsgerichtshofes gezeigt, dass dem nicht so ist. Unzählige gesetzliche Regelungen des ersten Lockdowns wurden aufgehoben. Wir wollen der Frage nachgehen, wie es um die Demokratie und ihr Verständnis (Nutzen demokratischer Möglichkeiten) derzeit bestellt ist.

 

Termin: Donnerstag, 4. März 2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Auf Grund der Einschränkungen nur ONLINE - bitte anmelden und Sie erhalten einen Zugang per Mail!

 

geplanter Ablauf:

Begrüßung: Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky und KA-Nord Vorsitzender Johann Schachenhuber

Referent: Dr. Ludwig Adamovich, viele Funktionen unter anderem Präsident des Verfassungsgerichtshofs
Moderation: Dr.in Marion Wisinger
Technische Begleitung/Organisation: Mag. Manfred Zeller / KBW Wien

Musikalische Gestaltung "Köllamauna Unterstinkenbrunn" unter der Leitung von Johann Graf / online Beitrag

Gerne informieren wir Sie über aktuelle Umwelt-Themen. 

Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Kath. Aktion der ED. Wien Umweltbüro
Stephansplatz 6/3/5/536
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile