Thursday 22. October 2020

Du sollst getröstet sein...

Gebete, Meditationen und Rituale für kranke, sterbende und trauernde Menschen.

Ein Behelf der Caritas der Erzdiözese Wien. Als Broschüre bestellbar oder Gratis-Download.

Diese Broschüre, die von der Arbeitsgruppe "Seelsorge" der Pfelgewohnhäuser der Caritas der Erzdiözese Wien, erstellt wurde, ist nicht nur für SeelsorgerInnen und Ehrenamtliche in Pflege und Pastoral gedacht, sondern auch für Angehörige von sterbenden Menschen.

Sie enthält nicht nur Grundgebete (an die sich Angehörige mitunter nicht mehr so genau erinnern), sondern auch Texte aus der Bibel und Gebete aus der christlichen Tradition. So findet sich Tröstenden, Stärkendes und Ermutigendes für den nächsten Schritt in der Sterbestunde. Bemerkenswert ist etwa ein Text von Petra Kuntner, die im 16. Lebensjahr verstorben ist: "Lass dich fallen".

Es werden mehrere Möglichkeiten vorgestellt, dem Verstorbenen noch einmal "Danke" zu sagen. Hilfreich sind zwei kleine Abschiedsfeiern unmittelbar nach Eintritt des Todes und Texte zum Nachsinnen für Menschen, die nicht so eng mit dem christlichen Glauben verbunden sind, am Ende der Broschüre.

 

48 Seiten, A5, Preis: 3,90

Zu bestellen im Behelfsdienst der ED WIen: 01/51 552-3625, behelfsdienst@edw.or.at

 

Gratis download im PfarrCaritas Shop: Link

 

 

Monatlicher Newsletter des Referats für Spiritualität (über spirituelle Veranstaltungen,  Weiterbildung, neue Behelfe).

Buchtipp des Monats

 

  Anselm Grün

  Ich bin müde

 

  Neue Lust am
  Leben finden

 

  mehr

Pastoralamt der ED. Wien Spiritualität
Stephansplatz 6/1/5/554
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile