Tuesday 11. May 2021

Besuchen Sie uns auf Instagram

@spiritualitaet_edw

 

... und Facebook!

@spiritualitaet.wien

Geistliche Gedanken, die die Seele nähren

 

von P. Thomas Gertler SJ

Impuls der Woche

 

Team Spiritualität

Das "Thementeam Spiritualität" ist Teil des Bereichs "Berufungs-pastoral - Erwachsenen-katechumenat - Spiritualität" (vormals "Referat für Spiritualität" bzw. "Förderung Geistlichen Lebens").

Die Email-Adressen spiritualitaet@edw.or.at sowie fgl@edw.or.at sind nicht mehr gültig. Verwenden Sie stattdessen bitte: glaubenleben@edw.or.at

Vielen Dank!

Spiritualität - Theologie und Praxis

Reflexion und der Erwerb spiritueller Fähigkeiten im persönlichen Lebens- und Arbeitsbereich. Im Dezember 2021 startet die berufsbegleitende Weiterbildung für Mitarbeitende im Pastoralen Dienst mit Zertifikat von IUNCTUS - Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität (Münster).

Unter dem Titel „Spiritualität - Theologie und Praxis“ startet im Dezember 2021 nach dem ersten erfolgreichen Auftaktkurs der zweite Durchlauf der berufsbegleitenden Weiterbildung mit Zertifikat von IUNCTUS - Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität.

 

In diesem praxisorientierten Kursprogramm werden die Reflexion und der Erwerb spiritueller Fähigkeiten im persönlichen Lebens- und Arbeitsbereich in den Vordergrund gestellt. Das Angebot steht in der langjährigen Tradition der bisherigen Fortbildung „Theologie der Spiritualität“ der PTH Münster.

 

Die konzeptionelle Verantwortung liegt bei P. Dr. Cosmas Hoffmann OSB (Meschede) und Dr. Michael Höffner (Münster). Sie bringen mit ihren unterschiedlichen Professionen und vielfältigen Erfahrungen in verschiedenen Aufgaben und Kontexten ihre Kompetenzen ein.

 

Die Weiterbildung erschließt mit sechs aufeinander aufbauenden Modulen wesentliche Aspekte und Dimensionen Christlicher Spiritualität...

... im sensibel-kritischen Blick auf „Spiritualität im Plural“ (in anderen Religionen und im säkular-postsäkular geprägten politisch-sozialen Umfeld) als einem wesentlichen Zeichen der Zeit;

... in Orientierung an großen christlich-geistlichen Traditionen, besonders denen, die in den verschiedenen Orden Gestalt gewonnen haben;

... anhand ihres Anspruchs, die Beziehungen zu mir selber, zu den anderen und zur Umwelt im Sinne einer „ganzheitlichen Ökologie“ (Papst Franziskus) lebensförderlich zu gestalten.

 

Die Weiterbildung erstreckt sich insgesamt auf zwei Jahre und umfasst neben den auf sechs Kurswochen verteilten Modulen zusätzlich zwei Reflexionswochenenden. Die erste Modulwoche kann auch als „Schnupperwoche“ wahrgenommen werden, nach der sich die Teilnehmenden dann endgültig entscheiden. Tagungsorte sind während der Modulwochen das Haus der Stille der Abtei Königsmünster in Meschede und an den beiden Wochenenden das Kapuzinerkloster in Münster.

 

Nach erfolgreichem Abschluss ist ein Hochschulzertifikat vorgesehen.

 

Die Weiterbildung richtet sich vor allem an Sie als Mitarbeitende im pastoralen Dienst, als Mitarbeitende in kirchlichen, caritativen und sozialen Organisationen sowie als Ordensfrauen und -männer und ist entsprechend konzipiert.

 

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie dem Flyer oder auch der  Website entnehmen.

Unterscheidung der Geister

... um in mir die Wirkungen des Geistes von anderem zu unterscheiden.

Anleitung

Monatlicher Newsletter des Thementeams "Spiritualität" (über spirituelle Veranstaltungen,  Weiterbildung, neue Behelfe).

Spirituelle Bild-Betrachtung

... mit einem Bild beten.

Anleitung

Geistliches Tagebuch schreiben

Geistliches Tagebuch schreiben

... um den roten Faden in meinem Leben besser zu erkennen.

Anleitung

Ignatianische Schriftbetrachtung

... mit der Bibel beten.

Anleitung

Gemeinsam geistlich entscheiden

Detaillierte Anleitung
(incl. Vorschlag für einen Entscheidungsprozess in 3 PGR-Sitzungen) 

downloaden

Buchtipp des Monats

 

 

 

  Wolf-Dieter
  Nagl

  Denke, was
  dein Herz
  fühlt

 

Wie wir mit Meditation Herz und Verstand in Einklang bringen

  mehr

Pastoralamt der ED. Wien Spiritualität
Stephansplatz 6/1/5/554
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile