Tuesday 7. July 2020
Informationen über ...

Pilgerwege

Manche Menschen brechen ganz bewusst auf. Sie begeben sich auf Pilgerreise, um einer Sehnsucht zu folgen, nach Sinn und Orientierung zu suchen, mit der Schöpfung in Berührung zu kommen, Gott zu suchen, neue Erfahrungen zu machen ...

Foto: (c) commons.wikimedia.org
Jakobsweg Weinviertel Wegstein: Naoag

 

Informationsstelle der Erzdiözese Wien: im "Quo vadis?", Stephansplatz 6, 1010 Wien, www.quovadis.or.at, pilgern@edw.or.at

 

LINKS

LITERATUR

  • Seracchioli, Angela Maria: Der Franziskusweg von La Verna über Gubbio und Assisi bis Rieti, Tyrolia 2007.
  • Hutter, Clemens M.: Pilgerwege im Salzburger Land, Tyrolia 2007.
  • Wurst, Robert/ Schlagnitweit, Markus: Auf dem Marienpilgerweg von Tschenstochau über Leutschau nach Mariazell, Tyrolia 2006.
  • NÖ-Landesregierung: Gratis-Broschüren zu den Themen "Wallfahrten" (Band 38): Onlinebestellung
  • Bücher, Karten, etc. zum Thema "Pilgerwege": Onlinebestellung
  • Treml, Ferdinand: Der Pilgerweg nach Rom, Tyrolia 2013.
  • Pfarl, Peter: Der Wolfgangweg, Tyrolia 2013.
  • Johannes Aschauer: Auf dem Jerusalemweg, 5. Auflage Styria 2012.

Monatlicher Newsletter des Referats für Spiritualität (über spirituelle Veranstaltungen,  Weiterbildung, neue Behelfe).

Buchtipp des Monats

 

 

 

Impulse für Männer,

die mit Gott und der Welt im Gespräch bleiben wollen

mehr

Pastoralamt der ED. Wien Referat für Spiritualität
Stephansplatz 6/1/5/555
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil