Saturday 5. December 2020
Evangelium von heute Mt 9,35-38.10,1.6-8 In jener Zeit zog Jesus durch alle Städte und Dörfer,...

Was kann ich, meine Pfarre, meine Organisation tun?

Sie sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen! Überlegen Sie, wie das Thema Bibel am besten zu Ihnen passt.

Weitersagen: Erzählen Sie möglichst vielen Menschen in ihrer Umgebung von der Initiative. Schon dadurch entstehen oft neue Ideen und die Bibel kommt ins Gespräch.

 

Vernetzen: Nützen Sie Synergien mit benachbarten Institutionen in Ihrer Diözese und darüber hinaus. In Seelsorge, Liturgie, Schulen, Bildungseinrichtungen, in Kunst und Kultur finden sich Möglichkeiten der „biblischen“ Vernetzung.

 

Reflektieren: Nehmen Sie die Jahre der Bibel zum Anlass, Überlegungen anzustellen, welche Rolle die Bibel als Fundament des christlichen Glaubens in Ihrem Wirkungsbereich einnimmt. Wo gibt es Entwicklungsmöglichkeiten?

 

Agieren: Werden Sie selbst aktiv: Vom Schulprojekt bis zur Pfarrinitiative—die Bibel bietet für jeden Bereich Möglichkeiten. Anregungen und Inspiration finden Sie vielleicht im Veranstaltungskalender des Österreichischen Katholischen Bibelwerks.

 

Sichtbar machen: Verbinden Sie Ihre Initiativen sichtbar mit den „Jahren der Bibel“. Sie können gerne das Logo „BIBEL – Hören. Lesen. Leben“  des Österreichischen Katholischen Bibelwerks, für Ihre Werbematerialien, Plakate oder den Webauftritt herunterladen und verwenden..

 

Kommunizieren: Informieren Sie uns möglichst frühzeitig über Ihre Aktivitäten und kommen Sie mit uns ins Gespräch:

 

Österreichisches Katholisches Bibelwerk

 

Pastoralamt der EDW, Bereich Bibel - Liturgie - Kirchenraum

Das Team vom Thema Bibel:

Wer wir sind und wofür wir stehen.

Pastoralamt der ED. Wien Bibel
Stephansplatz 6/1/5/559
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile