Thursday 24. September 2020
Biblische Texte

ALLGEMEINES ZU DEN LESUNGEN

 

Bei der Feier der Trauung werden im Wortgottesdienst biblische Lesungen und das Evangelium gelesen. Die folgenden Texte stehen dabei zur Auswahl. Es können aber auch andere biblische Texte verwendet werden, die u.U. für das Brautpaar besser passen. Die Lesung(en) werden von mitfeiernden Personen gelesen, das Evangelium vom Prieser oder Diakon.

 

Für alle vorzulesenden Texte gilt: Der Text muss der lesenden Person vor der Feier bekannt sein (vorher durchlesen). Die Mitfeiernden sollen den Text gut hören und erfassen können. Daher deutlich und der Akkustik der Kirche angepasst lesen. Eine Sprechprobe in der Kirche ist dabei hilfreich.

 

 

 

Bitte besprechen Sie die Auswahl der Texte und die Texte selbst unbedingt mit Ihrem Traupriester oder -diakon.


Lesungen Altes Testament Lesungen Neues Testament Evangelien


Regelungen (Corona) für eine kirchliche Hochzeit finden sie HIER.

Ehevorbereitung
Stephansplatz 6/6/625
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile