Freitag 21. September 2018
Hört nicht auf, die Herrlichkeit Gottes, die Liebe Gottes zu betrachten; und ihr werdet erleuchtet werden, um die Zivilisation der Liebe aufzubauen und dem Menschen zu helfen, die von der ewigen Weisheit und Liebe umgestaltete Welt zu sehen.
(Hl. Johannes Paul II.)
Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab.
Joh. 3,16

Ökumenische Ikonenweihe im Raum der Stille

Im Rahmen einer ökumenischen Segensfeier weihten Weihbischof Franz Scharl und Metropolit Arsenios (Kardamakis) die neue Marien Ikone im Raum der Stille am Wiener Hauptbahnhof.

Vertreter und Gläubige der orthodoxen, katholischen und griechisch-katholischen Kirche nahmen an der gemeinsamen Feier teil, die Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen stattgefunden hat.

image
image
image
image
image
image
image

mehr

 

 

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Barmherzig wie der Vater
Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein.
(Papst Franziskus)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil