Montag 15. Oktober 2018
„Der Friede ist ein Geschenk Gottes, erfordert aber auch unseren Einsatz. Seien wir Menschen des Friedens - im Gebet und in der Tat!“
Papst Franziskus
Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe.
Mk. 1,15

Stolenwettbewerb mit der HLM Mödling

Schülerinnen der zweiten Klasse der HL Mode in Mödling entwarfen Stolen - Präsentation und Preisverleihung

 

Bei der Visitation der HL Mode in Mödling im Herbst 2017  lud Weihbischof Franz Scharl die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahrgangs zu einem Stolen-Entwurfs-Wettbewerb ein. Unter der Leitung von Frau Fachlehrerin Corneilia Bleich entwarfen die Schüler/innen frei nach ihren Vorstellung Stolen.

Ausgeschrieben waren € 100.- für den ersten Platz, € 70.- für den zwiten Platz, € 30.- für den dritten.


Juryentscheidung

Ein kleine Jury unter der Leitung von Weihbischof Franz Scharl wählte aus über 30 Entwürfen, die anonymisiert vorgestellt wurden, die drei Gewinner aus.

Jury Auswahl

Juryauswahl

Austellungseröffnung und Preisverleihung

Am 5. Apirl kamen die Teilnehmer am Wettbewerb in die Räume der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien um ihre Preise entgegen zu nehmen und an der Ausstellungseröffnung teilzunehen.

Preisverleihung

Janette Bartl konnte gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen. Für einen Entwurf in  Regenbogenfarben erzielte sie den 1. Platz, ihr mit Weinlaub geschmückter Stolen-Entwurf wurde mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

Preisverleihung

Karoline Ködderitzsch errang mit ihrem Entwurf - ihr Thema war Feuer und Frieden - den 2. Platz.

Preisverleihung

Nach der Preisverleihung klang der Besuch der 2. Klasse der HLM Mödling mit einem Blick auf das Dach des Stephansdoms und einer anschließenden Domführung - bei der sie prachtvolle Paramente bewundern konnten - aus.

Preisverleihung

Die Ausstellung der Stolen-Entwürfe ist noch bis Mitte Mai im Polyphonen Oikos der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien, Stephansplatz 6/ III / DG, 1010 Wien zu sehen.

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
"Der Mensch ist von Gott nie weiter entfernt als ein Gebet."
Mutter Teresa
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil