Tuesday 18. June 2019
Barmherzig wie der Vater
Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein.
(Papst Franziskus)
Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden.
Mk. 1,11

Rapid-Stars: So persönlich wie nie zuvor

Glaube.Liebe.Rapid. - das Buch von Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar

 

Ein neues Buch bringt die geheime Kraftquelle vieler Rapidler – Spieler, Betreuer, Funktionäre – ans Tageslicht: ein vitaler und lebensbejahender Glaube an Gott. Zusammengestellt von" Rapid-Pfarrer" Christoph Pelczar.

 

Buch bestellen

Das Buch vereint den Zauber von Rapid mit der Frage nach Gott. Es versammelt Gedanken, Geschichten, Texte und Meditationen der Rapid-Stars – von Spielern wie Dejan Ljubicic, oder Mannschaftskapitän Stefan Schwab über den Stadionentertainer Andy Marek und Kult-Masseur Wolfgang Frey bis zum Team-Physiotherapeuten Wojtek Burzec oder den Fanvertreter Stefan Singer.

„Siege über dich selbst, und die Welt liegt Dir zu Füßen.“ Mit diesem Satz des Hl. Augustinus beginnt der erste Text von Christoph Pelczar. Und die Porträts der Rapidler in diesem Buch zeigen 17 Menschen, die mit Gottes Hilfe das Leben meistern. In GLAUBE. LIEBE. RAPID. geht‘s mal nicht um unsere Siege und Niederlagen auf dem Feld, sondern um jene in unserem Leben. Genau das macht dieses Buch so besonders“, sagt dazu Kapitän Stefan Schwab.

'Rapid.-Pfarrer' Christop Pelczar

Die Menschen in seinem Buch, sagt Christoph Pelczar, „sind allesamt Sieger“. Weil sie die tägliche Herausforderung bestehen, Herzlosigkeit und Egoismus zu überwinden. „Ich durfte sie als Menschen erfahren, die den Respekt füreinander über jede Form der Ichbezogenheit und Selbstbespiegelung stellen.“ Und so hofft der Rapid-Seelsorger, dass sein Buch zu „einer Spur und einem Zeichen“ wird für „all jene, die auf der Suche sind und sich als Suchende begreifen“.

 

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
"Der Mensch ist von Gott nie weiter entfernt als ein Gebet."
Mutter Teresa
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil