Monday 27. January 2020
Barmherzig wie der Vater
Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein.
(Papst Franziskus)
Heute ist diesem Haus das Heil geschenkt worden. Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19 9-10

Die Nacht der 1000 Lichter

 

Heute Abend, dem Vorabend zu Allerheiligen, laden Pfarren und andere spirituelle Orte zur Nacht der 1000 Lichter. Auch im Raum der Stille, dem Gebetsraum am Wiener Hauptbahnhof wird es zwischen 16.30 Uhr und 21.00 Uhr ein spezielles Programm geben.

 

Radio Klassik Stephansdom hat dazu einen Beitrag gestaltet.

 

 

 

 

Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich der Raum der Stille an der

„Nach der 1000 Lichter“.           

Um speziell auch die Pendlerinnen und Pendler am Wiener Hauptbahnhof anzusprechen,

beginnen wir mit dem Programm zur „Nacht der 1000 Lichter“ bereits um 17:00 Uhr.                                     

Zuvor wird es um 16.30 Uhr einen Gottesdienst geben.                                                           

Auch dazu laden wir recht herzlich ein!

 

Radio Klassik Stephansdom hat unseren Kollegen Daniel Johannes Fürhapter zu einem Gespräch zur Nacht der 1000 Lichter getroffen und einen Radiobeitrag gestaltet.

 

Radio Klassik Stephansdom im Gespräch mit Daniel Johannes Fürhapter

 

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Barmherzig wie der Vater
Wie der Vater liebt, so lieben auch seine Kinder. So wie Er barmherzig ist, sind auch wir berufen untereinander barmherzig zu sein.
(Papst Franziskus)
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil