Tuesday 11. May 2021

IN DER KRISE EIN OFFENES OHR FÜR SIE!

TELEFONISCHE UND VIDEO-BERATUNG, ONLINE UND CHAT 

MITEINANDER NACH EMMAUS

Unter dem Motto „Schritte der Zuversicht“ – Ich für dich - Du für mich – Miteinander nach Emmaus, haben wir Seniorinnen und Senioren eingeladen, Ihren ganz besonderen Weg nach Emmaus zu gehen.

MIT SCHRITTZÄHLER AUF EMMAUSGANG

 

Von 5. bis 11. April, also in der Woche vom Ostermontag bis zum weißen Sonntag sind SeniorInnen ihren individuellen Emmausgang gegangen – allein, mit der Familie, zu zweit – alles coronakonform. Ob 10 Schritte oder 10 Kilometer – miteinander waren SeniorInnen auf dem Weg: ob auf dem Weg vom Bett zum Tisch, als Spaziergang im nächsten Park oder eine Wanderung im Wienerwald ist zum Emmausgang geworden!

 

124 Personen waren unterwegs, eine davon mit dem Rad. Insgesamt wurden 2.520.387 Schritte, bzw. 1.808,91 km zurückgelegt, das entspricht einer Wegstrecke vom Stephansplatz bis nach Stockholm oder nach Sizilien, nach St. Petersburg oder Tripoli in Griechenland, nach Barcelona oder Manchester, …

 

Auf dem Weg haben „wir einen wunderschönen Sonnenaufgang erlebt“, sowie „viele verstreute Marterl und Kapellen in die Route eingebaut“. „Sonnenschein, Baumblüte, das muntere Gezwitscher der Vögel, das träge Dahinfließen der Donau und der wolkenlose Himmel zu den Klängen des Donauwalzers (auf youtube) begleiteten uns“ so eine Auswahl von Zitaten aus den zahlreichen Zusendungen.

 

 

Danke fürs Mitmachen!

Bleiben Sie weiterhin fit und voll Zuversicht!

 


 

Ein Fachbereich der Seelsorge in Beziehungen, Ehen & Familien

 

 

 

Ein Projekt der Seniorenpastoral, einem Fachbereich von Seelsorge in Beziehungen, Ehen & Familien der Erzdiözese Wien begegnungleben.at

1. JUNI, TAG DES LEBENS

 

EINEN MONAT LANG, VON 9. MAI bis 13. JUNI DAS LEBEN FEIERN!

Kategoriale Seelsorge der ED. Wien
Stephansplatz 6/6/629
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile