Thursday 21. November 2019

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

Terminvorschau

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG


 

9. November 2019

Kommunionhelfer-grundkurs, Sa 9.00 - 17.00  Ausgebucht!

 

Regional-Caritas-Treffen

Jeweils 18.00 – ca. 20.30

Begräbnisleiterkurs

verpflichtende Anmeldung

bis 18. November 2019

 

18. Jänner 2020

Fachtag Liturgie, 9.00 - 16.00

Thema: Bibel

 

24. und 25. Jänner 2020

Lektorenkurs,

Fr 18.00 - Sa 17.00

 

15. Februar 2020

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder Ausgebucht!

 

Liturgiestammtisch

16. März, 18.30 im BZ St.Bernhard / Wiener Neustadt

19. März, 18.30 im Pfarrheim Enzersdorf/Fischa

Thema: noch offen

 

26. März 2020

Einkehrabend für Personen die einen liturgischen Dienst ausüben und Interessierte

Do 18.00 - 20.00

Thema: Die Geschenke des Auferstandenen

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2020:

Teil 1. 29. Februar

Teil 2. 14. März

Teil 3. 28. März - in Wien

Teil 4. 18. April

Teil 5.   9. Mai

 

18. April 2020

Kommunionhelfer-grundkurs, Sa 9.00 - 17.00

 

 

AVISO

Pfarrblattschule (1x1 des Journalismus)

7. März 2020

25. April 2020

jeweils 9.00 - 17.00

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Heute ist diesem Haus das Heil geschenkt worden. Denn der Menschensohn ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Lk 19 9-10

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

Feierliche Professen im Stift Heiligenkreuz

Mo, 15. August 2016, Stift Heiligenkreuz

Vier Männer haben am Hochfest Maria Himmelfahrt die Profess im Stift Heiligenkreuz abgelegt. Mit Video!

 

 

Die Fratres Florian Mayrhofer (29, OÖ), Philemon Dollinger (26, D), Judas Thaddäus Maria Hausmann (39, D) und Stanislaus Heflik (29, D bzw. Polen) legten heute beim Pontifikalamt am Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel vor ihrem Abt, Abtpräses P. Dr. Maximilian Heim OCist, das Ordensgelübde (Profess) ab. Es ist das Versprechen sich dauerhaft an den Orden zu binden und nach den Ordensregeln, in diesem Fall, nach den Regeln des Heiligen Benedikt (Regula Benedicti), zu leben.

 

 

VIDEO (12:23 Minuten):

 

Die Fratres gelobten vor Gott und seinen Heiligen den Gehorsam, den klösterlichen Lebenswandel und die Beständigkeit bis zum Tode. Jeder von ihnen legte seine gefalteten Hände in die Hände des Abtes und versprach ihm und seinen rechtmäßigen Nachfolgern so den Gehorsam. Jeder verlaß feierlich seine Professurkunde, die sie auf dem Altar der Abteikirche niederlegten, um so ihre Lebenshingabe mit dem eucharistischen Opfer des Herrn zu verbinden. Dann baten sie die Mitbrüder um ihr Gebet, indem sie vor jedem einzelnen niederknieten.

Hier gibt es ein Video von der Profess von Pater Konrad Ludwig OCist, der im Juni 2016 zum Priester geweiht wurde.  Video von der Profess...

 

Der em. Militärbischof Christian Werner nahm ebenso an der Feier teil wie Altabt Christian Feurstein OCist und Pater Prior Walter Ludwig OCist vom Neukloster. Auch der designierte Bischofsvikar Dechant KR Pater Petrus Hübner nahm an der Feier teil.

 

Mit dieser feierlichen Profess sind sie als Mönch ein Vollmitglied des Konventes mit allen Pflichten und Rechten. Sie gehören dem Kloster an und werden in den Aufgabenbereichen des Klosters bis zu ihrem Tode Gott dienen. Sie tragen nun auch offiziell den Namen "Pater". Hinter dem Namen schreibt er nun die Abkürzung für den Zisterzienserorden: "OCist" (lat. Ordinis Cisterciensis).

Die Fotos können mit einem Klick vergrößert werden; anschließend besteht im rechten oberen Eck nochmals die Möglichkeit zur Vergrößerung.

 

D

 

Der heutige Festtag ist auch das Patrozinium der Zisterzienser im Stift Heiligenkreuz; sie sind seit 1133 der in den Himmel aufgenommenen Gottesmutter Maria geweiht.

Nach der zweieinhalbstündigen Feier gab es köstliche Schnitzel mit Erdäpfelsalat und erfrischende Getränke für alle Mitfeiernden; musikalisch begleitet von der Heiligenkreuzer Musikkapelle. Vergelt's Gott! 

Am 26. August 2016 gibt es um 19.30 Uhr ein Konzert der Musikkapelle Heiligenkreuz in der Abteikirche des Stiftes Heiligenkreuz!

Foto oberhalb von links nach rechts: Pater Judas Thaddäus Maria Hausmann (39, D) Pater Philemon Dollinger (26, D), Abt Dr. Maximilian Heim OCist, Pater Florian Mayrhofer (29, OÖ) und Pater Stanislaus Heflik (29, D bzw. Polen).

 

 .

Weitere Neuigkeiten aus dem Stift Heiligenkreuz:

 

FÜNF NEUE NOVIZEN!

Seit 14. August 2016 gibt es übrigens wieder fünf neue Novizen im Stift Heiligenkreuz. Frater Zacharias (38, aus Wien), Frater Benjamin (22, aus Slowenien), Frater Fidelis (28, aus Polen), Frater Leopold (29, aus Niederösterreich) und Frater Eugen (32, aus Deutschland) erhielten ihr Habit und den Ordensnamen. Ein Foto mit den dazugehörigen Ordensnamen sehen Sie aktuell auf der Seite des Stiftes Heiligenkreuz...

.

PRIESTERWEIHE am 21. August 2016 - 15 Uhr - Stift Heiligenkreuz

Am 21. August 2016 empfängt Pater Guerricus Cao Vu Pham (Abtei Phuoc Son in Vietnam) die Priesterweihe um 15 Uhr durch Kardinal Dr. Christoph Schönborn im Stift Heiligenkreuz.

Aus dem Leben von Pater Guerricus Cao Vu Pham erfahren Sie hier mehr..

.

 

Wie wird man Zisterzienser?

Hier bekommen Sie Antwort...

 

Jugend im Stift Heiligenkreuz willkommen!

Mehr dazu hier...

Jugendvigil

Vor kurzem durfte ich auch ein Video von der Jugendvigil im Stift Heiligenkreuz machen. Mehr dazu hier...

PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Lk 19,41-44 In jener Zeit, als Jesus näher kam und die Stadt sah,...
Namenstage Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem, Hl. Amalberga, Hl. Johannes von...
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil