Freitag 21. September 2018

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

Terminvorschau 2018:

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG

 

7. - 9. September 2018

14. September 2018

5./6. Oktober 2018

  • Lektorenkurs:            Fr 18.00 - 21.00 und Sa  9:00 - 17.00

20. Oktober 2018 (Teil 1 von 3)

  • Mesnerbasiskurs        9.00 - 17.00
  • Teil 2.    10. November 2018
  • Teil 3.    26. Jänner 2019

20. Oktober 2018

17. November 2018

17. November 2018

 


Vorschau 2019

19. Jänner 2019

  • Fachtag Liturgie:          9.00 - ca. 16.30

26. Jänner 2019

  • INFO-Treffen:           Solidaritätseinsätze 2019:  14.30 - 17.30

Ausbildung zu Leitern von Wortgottesdiensten mit Kurzansprache 2019

  1. Teil: 9. März
  2. Teil: 23. März
  3. Teil: 6. April / gemeinsam für alle TN aus allen drei Vikariaten. Wo der dritte Teil stattfindet entnehmen Sie bitte Ihrer persönlichen Einladung!
  4. Teil: 27. April
  5. Teil:  11. Mai

jeweils: 9.00 - 18.00

 



Vikariatsratswahl 2019

Terminerstellung für die Wahl in Regionen ist in Arbeit

 



50er Geburtstag der Vikariate

gemeinsames Fest in Wien ist am 14. September geplant

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Meister, wo wohnst du? Er antwortete: Kommt und seht!
Joh. 1, 38-39

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

Auszeichnungen für die Mitarbeiter

Wenige Wochen nach der Auszeichnung für das Projekt Pfarrgemeinde FairWandeln wurde den Projektkoordinatoren Ernst Brandstätter, Hans Felgitsch, Mag. Karl Fitsch und Mario Tallian stellvertretend für die vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen durch Dompropst Karl Pichelbauer der Stephanusorden in Bronze verliehen.
 

Unter ihrer Leitung konnte das Projekt „Familienkirche neu“ nicht nur im zeitlichen Rahmen umgesetzt werden, sie schafften es sogar, die budgetierten Kosten um 25% zu unterschreiten.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und wie?

Dutzende Gemeindemitglieder halfen in über 1.800 ehrenamtlichen Stunden zusammen, um die Familienkirche Schmuckerau zu renovieren.

Und dass ist für Kurat Tom Kruczynski wohl der größte Gewinn des Projektes: Im Einsatz für das Haus Gottes wurde der Zusammenhalt der Gemeinde gestärkt.

Zusammen mit den vier Männern hätte an diesem Tag auch Barbara Watz den Stephanusorden empfangen sollen. Da sie leider erkrankt ist, wird die Verleihung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Mt 9,9-13 In jener Zeit sah Jesus einen Mann namens Matthäus am...
Namenstage Hl. Matthäus, Debora, Hl. Wulftrud, Jona, Hl. Landelin von Ettenheimmünster
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil