Wednesday 3. June 2020

TIPP!

Für Menschen, die einfach mit jemandem plaudern möchten gibt es das telefonische Angebot des „Plaudernetz“: www.plaudernetz.at


 

Informationen zum Datenschutz können auf der Homepage der Österreichischen Bischofskonferenz nachgelesen werden.

 

Terminvorschau

ORT: wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Bildungszentrum St.Bernhard/Wiener Neustadt statt.


INFO: unterstrichene Wörter = weiterführende links


ANMELDUNG



Pfarrblattschule 2020 (1x1 des Journalismus)

Teil 2. 19. September 2020,

9.00 - 17.00

 

Kommunionhelfer-grundkurs !

17. Oktober 2020, Sa 9.00 - 17.00

 

Regional-Caritas-Treffen

Jeweils 18.00 – ca. 20.30

  • 3. Juni 2020 – Mönichkirchen (Pfarrheim) - abgesagt!

  • 23. September 2020 – Pfarrhof Gablitz

Lektorenkurs

6. und 7. November 2020

Fr 18.00 - Sa 17.00

 

Fachtag Öffentlichkeitsarbeit 2020

21. November, 9.00 - 16.00

Thema: "Wie kann die ÖA in der Pfarre aufgestellt werden?"

 

Aviso 2021

 

Fachtag Liturgie

23. Jänner 2021, 9.00-16.00

 

Brot und Wein

Erlebnishalbtag für Erstkommunionkinder

20. Februar 2021

Rückblick auf 2020

 

Ausbildung zu Leitung von Wortgottesfeiern mit Kurzansprache 2021:

Teil 1: 13. Februar

Teil 2: 6. März

Teil 3: 13. März (in Wien)

Teil 4: 10. April

Teil 5: 24. April

 

KiBiWö 2021

geplant für September 2020 wird auf

September 2021 verschoben

Fr 14.00 - So 14.00

Grametschlag "Jugend am Hof"

Thema: Arche Noah

 

BILDUNGSZENTRUM

ST. BERNHARD

ein modernes Seminarzentrum

in der Propstei (Stadtzentrum)
 

2700 Wiener Neustadt

Domplatz 1

02622/29131

Wenn das Weizenkorn nicht auf die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht
Joh. 12, 24

wir gedenken verstorbener Schwestern und Brüder

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil.

KinderBibelWochenende 2021 - Arche Noah

 

Infos zum dritten KiBiWö in der Buckligen Welt gibt es hier.

 

Thema: Arche Noah

 

geplanter Termin vom September 2020 ist aufgrund der Maßnahmen zu Covid 19 auf

 

September 2021

verschoben.

 

Alles Wissenswerte rund um KiBiWö entnehmen Sie den Beiträgen für KiBiWö 2019 und 2018.

 

 

Liebe Kinder!

Liebe Jugendliche!

Liebe Eltern!

 

Herzliche Einladung zum dritenn KinderBibelWochenende - diesmal heißt es „Arche Noah“.

Wann?

Freitag, 11. September 2020, 16 – 18 Uhr (Ankommen)

bis Sonntag, 13. September 2020, 14.30 Uhr (Abfahrt).

Bis zum ersten Abendessen können Eltern, Geschwisterkinder, Großeltern, … gerne bleiben und mit den Kindern und Jugendlichen den Biobauernhof gemeinsam entdecken.

 

Was erwartet mich?

Wir werden viel draußen unterwegs sein, die Natur entdecken und genießen, in Zelten schlafen, bei kreativen Stationen Miriam, die mutige Schwester von Mose,

(neu) kennen lernen, miteinander am Lagerfeuer sitzen, ein Gottesdienst unter freiem Himmel feiern … miteinander eine spannende und lustige Zeit erleben.

 

Die Anmeldung

nur mit eingescanntem Anmeldeformular (zu finden auf www.vikariatsued.at / raster: Kinderbibelwochendende) möglich. Wichtig: Originale bitte beim KiBiWö abgeben!

 

Hinweis für Gruppen:

ein/e Verantwortliche/r sammelt alle Anmeldungen und sendet sie an das Vikariat Süd.

Wir freuen uns auf eine erlebnisstarke Zeit,

Sonja Mölk, Ingrid Mohr, Sabine Kräutel-Höfer und Ernst J. Trenker

 

Flyer KiBiWö 2019 - zum downloaden

 

Fragen und Antworten

 
KinderBibelWochenende 2020 - Arche Noah

 

 

Bei ganz unterschiedlichen Stationen werden junge Menschen ab 7 Jahren in altersgerechter Form und auf kreative Weise eingeladen Erfahrungen zu machen, etwas auszuprobieren, ihr Leben zu bedenken und Spaß zu haben.

Wo?

Biobauernhof Familie Trenker

Gramteschlag 11, 2852 Hochneukirchen

Telefonnummer von Ernst J. Trenker: 0664/610 11 19

Wann?

Freitag, 11. September 2020, 16-18 Uhr Ankommen bis Sonntag, 13. September 2020, 14:30 Uhr Verabschieden.

Was ist Arche Noah?
Arche Noah

 

Am KiBiWö werden wir mit den Kindern und Jugendlichen entdecken, dass Gott uns begleitet und auch in ganz alltäglichen Erfahrungen bei uns ist. Wie bei Miriam ist Er manchmal unerkannt und manchmal ganz offensichtlich wie in einer Wolken- oder Feuersäule vor uns, manchmal fordert Er uns heraus und manchmal ist unser Herz übervoll mit Dank an Ihn, immer ist Er da.

 

Die Erfahrungen, die die Kinder und Jugendlichen bei den Stationen am Samstag machen, werden am Sonntag bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel aufgegriffen

Wer kann am KiBiWö teilnehmen?

Kinder ab 7 Jahre und Jugendliche bis 14 Jahre sind herzlich eingeladen - ihr könnt als Gruppe oder auch alleine kommen, egal ob ihr Kontakt zu einer Pfarre habt oder nicht.

Jugendliche über 14 Jahre sind ebenfalls herzlich willkommen dabei zu sein und mit zu helfen.

Auch Eltern können gerne mitkommen werden vor Ort eingeladen einen Dienst zu übernehmen und einen freien Beitrag zu geben.

Wer trägt die Verantwortung für das KiBiWö?

Die Hauptverantwortlichen sind Sonja Mölk und PAss Ingrid Mohr, vor Ort ist Ernst J. Trenker der kompetente Ansprechpartner.

Was erwartet mich?

Freitag: Ankommen, Lagerfeuer.

Samstag: Kreativer Stationenbetrieb, Zeit zur freien Gestaltung.

Sonntag: Gottesdienst unter freiem Himmel, Verabschieden.

Was es hier noch gibt:

Schwimmen, Bauerngolf, Hängematten, Erlebnisspielplatz.

Die Natur bildet den Rahmen

Das Leben auf dem weitläufigen Biobauernhof der Familie Trenker bietet an sich schon zahlreiche Möglichkeiten die gemeinsame Zeit zu genießen: in Zelten übernachten, gemeinsam essen, Seifenblasen machen, am Lagerfeuer sitzen und musizieren, im Biotop plantschen, Bauerngolf spielen, … In all dem pflegen wir einen wertschätzenden Umgang mit unserer Umwelt, achten bei den Nahrungsmitteln darauf, dass sie möglichst regional, saisonal und bio sind und legen Wert auf ein respektvolles Miteinander. Ganz in der Spur von Papst Franziskus wollen wir an diesem Wochenende im September die Freude am Glauben und die Liebe zur Schöpfung leben.

Was soll ich mitnehmen?
  • Schlafsack, Polster und Unterlagsmatte (Zelte sind vor Ort)
  • Feste Schuhe, Regenschutz, Gewand zum Wechseln
  • Musikinstrument (wenn du eines spielst und es transportabel ist)
  • Schwimmsachen, Handtuch
  • Toilettartikel
  • Sonnenschutz
  • Taschenlampe
  • E-Card
Wie komme ich da hin?
Die An- und Abreise ist individuell (wir empfehlen Fahrgemeinschaften). Zur Zeit überlegen wir die Möglichkeit Gruppen, die mit dem Zug anreisen, vom Bahnhof Edlitz/Grimmenstein mit dem Bus ab zu holen. Wer sich dafür interessiert melde sich bitte bei Ernst.

Wieviel kostet das?

Pro Kind € 30,- für das Wochenende, Jugendliche und junge Erwachsene zahlen als MitarbeiterInnen nichts.

Für Ermäßigungen (Geschwisterkinder, ...) bitte einfach Sabine Kräutel-Höfer oder Ernst J. Trenker kontaktieren.

Den Teilnahmebetrag von € 30,- bitte in Bar zum KiBiWö mitbringen.

Das Areal „Jugend am Hof“ ist ganz schön groß - können wir überall hingehen?
Beim Ankommen werden wir gemeinsam das Gelände abgehen und vor allem mit den jüngeren Kindern deutlich klären, wann wir uns wo aufhalten. Auch im Wald werden wir miteinander sein und Grenzen abstecken, wo ihr mit anderen und wo ihr auch alleine sein könnt.

Am Gelände gibt es ein Biotop - können wir jeder Zeit schwimmen gehen?

Das Biotop wird zu fixen Zeiten benutzbar sein und eine Rettungsschwimmerin wird darauf achten, dass es allen gut geht.

Wird in der Nacht immer wer wach sein?

Ein Team wird sich mit dem Nachtdienst abwechseln sodass ihr euch immer an wen wenden könnt, wenn ihr was braucht. Das Klo wird in der Nacht beleuchtet sein, sodass ihr den Weg vom Zelt aufs Klo und zurück leicht finden könnt.
Was passiert im medizinischen Notfall?
Sollte etwas passieren werden sofort die Erziehungsberechtigten verständigt (bitte bei der Anmeldung zwei Notfalltelefonnummern angeben). Im Team haben alle Personen den Erste-Hilfe-Kurs und es gibt auch eine Rettungsschwimmerin. Im nahen Umfeld ist ein diensthabender Allgemeinmediziner und das nächste Spital ist in Oberwart (ca. 20km).
Noch Fragen?

Duda Klinger: 0650/210 60 61, e-mail: d.klinger@edw.or.at

Ernst Trenker: 0664/610 11 19, e-mail: office@familie-trenker.at

PFARRGEMEINDERAT

Unterlagen zur Arbeit im Pfarrgemeinderat finden Sie unter den jeweiligen Punkten:

 

VERMÖGENS-VERWALTUNGS-RAT

Unterlagen die das Vermögen und dessen Verwaltung betreffen, finden Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben

hier.

 

 

Zeitung der Erzdiözese Wien

Der Sonntag

 

thema kirche

  themakirche

Magazin für

Mitarbeitende

der Erzdiözese Wien.

 

 

 

WIENER DIÖZESANBLATT

Evangelium von heute Mk 12,18-27 In jener Zeit kamen einige von den Sadduzäern, die...
Namenstage Hl. Karl Lwanga und Gefährten, , Hl. Hildburg, Hl. Juan Román Grande OH, Hl....
Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Bischofsvikariat Süd - Unter dem Wienerwald
Wollzeile 2/3/305+306
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil