Monday 4. July 2022
Chronik
Visitationsabschluss bischöfliche Schulvisitation
Chronik
Kinderfachtag in Großrußbach 7.5.2022
Chronik
Visitation Volksschule Retz
Chronik
Dechantenklausur in Südtirol 15.-19.5.2022
Chronik
Kinderfachtag in Großrußbach 7.5.2022
Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab.
Joh. 3,16
Namenstage Hl. Ulrich, Hl. Elisabeth von Portugal, Hl. Bertha von Blangy, Hl. Andreas...

Viertelfestival des Landes NÖ

LICHT:ZEICHEN

Über die Weite des Weinviertels und in jeden Winkel hinein prägen Kirchengebäude als Orte des Kults und der gestaltgewordenen Kultur das Bild unserer Landschaft. Sie sind Baudenkmale, die über Jahrhunderte hin geschaffen und erhalten wurden. Sie bieten nach wie vor Räume, in denen mit vielfältigen Formen von Kunst das menschliche Leben und seine Knotenpunkte gefeiert und gedeutet werden. In unserer Licht-Performance werden Kirchen im Weinviertel in zwölf Nächten (25.05.-06.06.2022) mit rotem Licht bestrahlt. Das schafft neue Aufmerksamkeit, die einheitliche Farbe setzt ein besonderes Signal.

 

Licht dient als besonders schnelles Kommunikationsmittel. Unsere Beleuchtung weist hin auf Beziehungen – über den eigenen Kirchturm hinaus und zwischen Kulturen. Hinter den erleuchteten Oberflächen sind Menschen mit ihren Überzeugungen, die zu achten und im Dialog zu halten sind. Lichtzeichen wurden früher als Warnung verwendet (vgl. die „Kreidenfeuer“).
Warnzeichen braucht besonders unsere Umwelt – ihr Gleichgewicht ist bedroht. Das Licht fordert dazu auf, umzudenken. Nach Corona stellt sich die Frage nach Frühwarnsystemen für kommende Krisen. In der Sorge um die Demokratie ist kein Rückzug in einengende Blickwinkel gefragt, sondern eine weite Sicht.
Zur Farbe: Rot lässt anhalten, signalisiert Lebensfreude und Begeisterung, steht für Schönheit und ist auch eine Mahnung an die blutige Geschichte und Gegenwart.
Zur Eröffnung der Licht-Performance ist eine Veranstaltung geplant.
Als Begleitprojekt und um die Nachhaltigkeit der Aktion zu ermöglichen wird ein Weinviertler Filmemacher einen Film produzieren. Freecards werden in großer Auflage verteilt und die teilnehmenden Pfarren werden zu Begleit-Aktionen ermutigt.
Meilensteine/

 

genaue Beschreibung des Projektes

beteiligte Partner

 

Beteiligte Pfarren - Übersicht

 

Einführungsfilm mit Weihbischof Turnovszky von Christian Thüringer

 

Wir machen mit

Wir bitten um Anmeldung ab sofort bis spätestens 19. April 2022, damit wir rechtzeitig die entsprechenden Folien übermitteln können!

LICHT:ZEICHEN - Projekt des Vikariat Nord

Gottesdienste
Finden Sie Gottesdienste in Ihrer Umgebung
Evangelium von heute Mt 9,18-26 In jener Zeit als Jesus redete, kam ein...
„Komm, Heiliger Geist! Hilf uns, unseren Egoismus zu überwinden.“
Papst Franziskus
Bischofsvikariat Nord - Unter dem Manhartsberg
Wollzeile 2/3/301
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile