Tuesday 23. July 2019
Lehrgang Leitlinien

Schwerpunkte einer verantwortlichen Pastoral mit Geschiedenen und mit Wiederverheirateten

Ausgangspunkt

ist die Tatsache, dass die Herausforderung, eine erfüllende Beziehung und Ehe zu leben, nicht immer möglich ist. Manche Menschen leben getrennt, obwohl sie noch verheiratet sind, manche lassen sich scheiden, manche bleiben allein, manche heiraten wieder.
Viele verbindet die Sehnsucht nach Gott und Seinem Segen für ihren Lebensweg.


Zielgruppe

Engagierte Priester, Diakone, Seelsorger/innen, Pfarrsekretär/innen, Religionslehrer/innen, Kindergartenpädagog/innen und PGR,

  • die Erfahrung in der Begleitung von Menschen haben und diese vertiefen wollen,
  • die bereit sind, die eigene seelsorgliche Identität und Praxis zu reflektieren, und
  • die neue Wege in der Pastoral mit Geschiedenen und Wiederverheirateten suchen und sich dafür fortbilden wollen


Ziel

Dieser Lehrgang befähigt die TeilnehmerInnen zu einfühlsamen und kompetenten GesprächspartnerInnen und zeigt Wege auf, situationsgerecht zu handeln.

 

Termine

 

Die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Lehrgangsbegleiter/-in

Dr. Renate MOSER
Mitarbeiterin der Plattform WIGE Kategoriale Seelsorge der Erzdiözese Wien

r.moser@edw.or.at


Mag. Günter NOCKER
Bereichsleiter Personalentwicklung Pastorale Berufe der Erzdiözese Wien

g.nocker@edw.or.at

 

 

 

Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche (WIGE)
Plattform für Geschiedene und Wiederverheiratete in der Kirche (WIGE)
Stephansplatz 6/6/622
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil