Freitag 22. Februar 2019

Pastoralkonzept

 

Einfach in der Erstellung und wirksam in der Umsetzung. Mit erweiterten Bausteinen und konkreten Beispielen aus der Praxis.

Steuerungsgruppe

Standortbestimmung 2019

Im Herbst 2018 startet eine Standortbestimmung im Diözesanen Enticklungsprozess mit Blick auf Jüngerschaft und Mission und die Entwicklung der Strukturen.

Mit Februar 2019 werden die weiteren Weichen im Diözesanen Entwicklungsprozess APG2.1 gestellt werden. In der Dechantenwoche 2015 wurde für das Jahr 2019 eine Standortbestimmung vereinbart, um zu sehen, wie sich die Anzahl der Projekte zur Bildung einer gemeinsamen Pfarre mit Teilgemeinden auf freiwilliger Basis entwickelt. Neben dieser strukturellen Frage dient die Standortbestimmung 2019 – nach der Seelsorgestudie 2016 – auch einer inhaltlichen Auswertung der pastoralen Schwerpunkte von Jüngerschaft und Mission. Dazu wird anhand der 7 Punkte des Hirtenbriefs 2015 erhoben, welche Aktivitäten in den Entwicklungsräumen dazu gesetzt wurden. Zudem werden die Pastoralkonzepte der Pfarren bzw. Entwicklungsräume gesichtet und ausgewertet.

 

Zeitplan:

(Stand: 22. Jänner 2019)

Termine
Fr., 13. September 2019 15:00
Alphakurs-Trainingstag
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil