Friday 16. April 2021
Gemeinde gründen

Die Kirche bleibt im Dorf.

Kirche lebt dort, wo Jüngerinnen und Jünger Jesu in seinem Namen versammelt sind und gemeinsam beten, das Wort Gottes teilen und anderen Menschen dienen. BibelTeilen und Hauskirchen als bewährte Methoden einer Kirche im Dorf.

Gemeinden in Neubaugebieten gründen

Die Seestadt Aspern, das Sonnwendviertel (Hauptbahnhof) oder das ehemaligen Nordbahnhofgelände – Gebiete, in denen in kurzer Zeit tausende Wohnungen entstehen. Das ist eine Gelegenheit, neue Gemeinden zu gründen.

Zeitschrift geistvoll: Gemeinde gründen

Die Artikel sind "Die frühchristlichen Gemeinden der Bibel" (Roland Schwarz), "(...) - zu Krise und Transformationsprozessen des Gemeindebegriffs" (Wolfgang Beck) und "Gedankensplitter zur Gründung neuer Gemeinden" (Stefan Lobnig). Das Heft bestellen.

Teilgemeinde einer Pfarre werden

Die Gründung von Gemeinden ist ein erklärtes Ziel des Diözesanprozesses. Neben den Pfarren, die Teilgemeinden einer Pfarre Neu werden, können auch neue Gemeinschaften und Gruppen Teilgemeinde einer Pfarre werden.

Fresh X

Kirche wächst. Seit einigen Jahren läuft Fresh Expressions als Plattform für Gemeindeentwicklung in der Anglikanischen Kirche in England. Unter dem Titel Fresh X gibt es nun einen deutschsprachigen Ableger.

Kontakt

Stefan Lobnig

Team für Pastorale Strukturentwicklung

stefan.lobnig@edw.or.at, 0664-621 69 98

Termine
Fri., 30. April 2021 15:00
ABGESAGT: Alpha-Trainingstag
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile