Wednesday 28. July 2021
Seelsorgeraum

Mehrwert eines Seelsorgeraums

Der Seelsorgeraum ist ein geeignetes Strukturmodell, um Pfarren, die von unterschiedlichen Pfarrern geleitet werden, ein gemeinsames Dach zur Kommunikation und Koordination zu ermöglichen.

Was ändert sich?

Ein Seelsorgeraum besteht aus mehreren rechtlich selbständigen Pfarren, die einen gemeinsamen pastoralen Raum bilden.

Schritte auf dem Weg zum Seelsorgeraum

Das Projekt zur Bildung eines Seelsorgeraums dauert in der Regel zwei bis vier Monate und wird vom Team für Pfarrgemeinderäte und Pastorale Strukturentwicklung begleitet.

Liste der Seelsorgeräume

Hier findet sich eine Übersicht über die Seelsorgeräume in der Erzdiözese Wien.

Termine
Derzeit finden keine
Termine statt.
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile