Monday 10. August 2020

Pastoralkonzept

 

Einfach in der Erstellung und wirksam in der Umsetzung. Mit erweiterten Bausteinen und konkreten Beispielen aus der Praxis.

Seelsorgeraum

Mehrwert eines Seelsorgeraums

Der Seelsorgeraum ist ein geeignetes Strukturmodell, um Pfarren, die von unterschiedlichen Pfarrern geleitet werden, ein gemeinsames Dach zur Kommunikation und Koordination zu ermöglichen.

  • Der Leiter des Seelsorgeraums hat das Recht und die Pflicht, das Pastoralteam zusammenzurufen und die pastoralen Aktivitäten im Entwicklungsraum zu koordinieren.
  • Mit dem Treffen der Stellvertretenden Vorsitzenden der Pfarren mit dem Pastoralteam gibt es ein gemeinsames Gremium und einen Austausch im Entwicklungsraum.
  • Die gemeinsame Verantwortung für die Pfarren im Entwicklungsraum steigt.

Durch den Leiter des Seelsorgeraums ist klar eine Person benannt, die das Recht und die Pflicht hat, die Pfarren des Seelsorgeraums an einen Tisch zu versammeln und die pastoralen Aktivitäten in den einzelnen Pfarren aufeinander abzustimmen.
Im besten Fall kann die Zusammenarbeit zu gemeinsamen und neuen Aktivitäten führen, sodass eine ganze Region vom Seelsorgeraum profitieren kann.

Termine
Fri., 11. September 2020 15:00
Alpha-Trainingstag
Tue., 22. September 2020 02:00
Intensivwerkstatt für kirchliche Teams online
Mon., 05. July 2021 14:00
BUKAL-Leadership-Summerschool
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile