Dienstag 22. Mai 2018

Pastoralkonzept

 

Einfach in der Erstellung und wirksam in der Umsetzung. Mit erweiterten Bausteinen und konkreten Beispielen aus der Praxis.

Begleitung

Das Team für Pastorale Strukturentwicklung im Pastoralamt unterstützt Pfarren, Entwicklungsräume und Kirchlichen Orte im Rahmen des Diözesanprozesses.

Hier findet sich eine Liste mit den den Entwicklungsräumen (Stand 4.1.2018):

Basisbegleitung
  • Jeder Entwicklungsraum hat Anspruch auf eine Basis-Begleitung durch das Team für Pastorale Strukturentwicklung: persönlicher Kontakt mit der/dem zuständigen Referentin/en per Telefon, Mail oder vor Ort.
  • eine begleitete Klausur im Entwicklungsraum zu den 7 Merkmalen vitaler Gemeinden. Die Klausur umfasst 4 1,5-Stunden Einheiten und wird von zwei Klausur-BegleiterInnen moderiert werden.
  • eine Begleitung bei der Erstellung eines Pastoralkonzepts im Entwicklungsraum.

Folder zum Download

Strukturbegleitung (Pfarre mit Teilgemeinden, Seelsorgeraum, Pfarrverband)

Das Team für Pastorale Strukturentwicklung begleitet Pfarren auf dem Weg zu einem Seelsorgeraum, Pfarrverband oder zu einer Pfarre mit Teilgemeinden (= Pfarre Neu).

Begleitung beim Alphakurs

Franz Heidlberger begleitet Pfarren und Entwicklungsräume bei den ersten Alpha-Gehversuchen.

 

Kontakt: Franz Heidlberger

Intensivbegleitung

Die Stabstelle APG begleitet Entwicklungsräume auf einem intensiven Weg, in den Gemeinden Jüngerschaft und Mission zu leben. Sie bietet einen intensiven Prozess mit einem externen Begleitungsteam, das Erfahrung in der Mission und Begleitung von Gemeinden hat, mit Schulungen und Aufspüren von Lernorten in einem Entwicklungsraum an. Geplant ist ein einjähriger Prozess mit Begleitung, drei Reflexions- und Schulungsblöcken (zu je 2-3 Tagen) und Mission. Zustimmmung der Pfarren, diesen missionarischen Intensivprozess gemeinsam zu gehen, ist erforderlich.

 

Kontakt: Andrea Geiger und Otmas Spanner von der Stabstelle APG.

Begleitung im Bereich Gründung von Hauskirchen

Die Pastoralassistentin Sabine Kräutel-Höfer hat Erfahrungen mit der Gründung von Hauskirchen gesammelt und ist gerne bereit diese weiterzugeben.

Kontakt: Sabine Kräutel-Höfer; 0676/524 62 85; s.kraeutel-hoefer@edw.or.at

Begleitung im Bereich Liturgie

Als konkrete Hilfe und Begleitung auf ihrem Weg im Diözesanprozess bietet das Liturgiereferat Dekanaten/Vikariaten/Pfarren vier Angebote an. Wir schöpfen dabei auch aus den Erfahrungen, die wir mit ähnlichen Angeboten in der Begleitung von Pfarren und Pfarrverbänden/Dekanaten schon gemacht haben.

mehr

Begleitung im Bereich pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

Anna Marie Doczy arbeitet im Bereich Pfarrmedien des Medienhauses der Erzdiözese Wien und ist gerne bereits, Pfarren im Entwicklungsraum zu begleiten. Darüber hinaus findet sich unter Materialien Nützliches zum Thema Pfarrmedien: Inserate, gemeinsames Pfarrblatt, Micropage für den Entwicklungsraum, Landkarten, ...

mehr

 

Begleitung bei Teamentwicklung

Das Referat für Personalentwicklung bietet für pastorale Teams in Pfarrverbänden und Pfarren Neu (Priester, Diakone und Pastoralassistent/inn/en) Teamentwicklung in 5-7 Halbtagen an. (Folder)

Supervision für Mitarbeitende in neuen Strukturen

Seit dem Frühjahr 2017 gibt es eigene Supervisionsgruppen für "Pfarrer in Pfarren mit Teilgemeinden" und für "Pfarrvikare". Nähere Informationen im Referat für Personalentwicklung.

Hier kann eine unverbindlich Klausuranfrage gestellt werden: strukturentwicklung@edw.or.at

Auf neue Weise Kirche sein

Inspirationen aus Süd und Nord für lebendige Gemeinden von morgen am Samstag, 30. Mai 2015, 9.00 – 18.00 Uhr im Don Bosco Haus, 1130 Wien. (Flyer.pdf)

 

Termine
Fr., 08. Juni 2018 14:30
Alphakurs-Trainingstag
Do., 21. Juni 2018 18:30
Gebetsabend "Let's make it real"
Do., 18. Oktober 2018 18:30
Gebetsabend "Let's make it real"
Diözesaner Entwicklungsprozess APG2.1
Stephansplatz 6/1/5/501
1010 Wien

E-Mail schreiben
Darstellung: Standard - Mobil