Monday 24. February 2020
Gesellschaft & Umwelt

Worum es geht

Als Christinnen und Christen sind wir aufgefordert einen Beitrag zum Gelingen unserer Gesellschaft zu leisten und Sorge zu tragen für unsere Schöpfung. Vor allem Kinder und Jugendliche haben dafür ein besonderes Gespür. Dieses Gespür wollen wir mit unseren Angeboten stärken, MulitplikatorInnen daraufhin sensibilisieren und junge Menschen unterstützen.

Unsere Richtschnur und Orientierungshilfe bilden vor allem die Papst-Enzyklika Laudato si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ und die Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. Um gemeinsam mit vielen anderen an einer lebenswerten Zukunft zu bauen, fokussieren wir immer wieder neu auf Schwerpunkte und versuchen Aktuelles aufzugreifen:

Nachhaltigkeitsbericht

Die Junge Kirche der Erzdiözese Wien beschäftigt sich seit ihrer Gründung 2016 mit Fragen der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit. Deren Wichtigkeit und Dringlichkeit wurde unter anderem mit der Aufnahme der Themen „Gesellschaft & Umwelt“ in den Katalog der Leitthemen, sowie der Errichtung einer eigenen Fachstelle im Jahr 2018, Rechnung getragen.

Im Arbeitsjahr 2018/19 wurde eine Nachhaltigkeitsstrategie für die Junge Kirche sowie deren Implementierung erarbeitet und eingeleitet.

 

Hier gibt es den Nachhaltigkeitsbericht 2018/19 zum Nachlesen und Herunterladen!

Deine Ansprechperson

Deine Ansprechperson zu den Themen Umwelt und Gesellschaft ist Marie-Luise Kapeller.

Unsere Angebote

 

Minibrot 2020

Für Firm- und Jugendgruppen

Die KJ Weinviertel & Marchfeld lädt 2020 wieder zur Solidaritätsaktion ein. Jugend- und Firmgruppen sind gebeten Gottesdienste zu gestalten und Minibrote gegen Spenden zu verteilen. Helfen wir unseren ärmsten Schwestern und Brüdern in der Welt zu einem besseren Leben!

Into the Wild

Für Jugendliche und junge Erwachsene

Du möchtest gerne mit Kindern oder Jugendlichen hinausgehen, die Natur erleben, achtsam sein, zur Ruhe kommen und darüber nachdenken, was das alles mit Gott zu tun haben kann? Dann komm mit uns INTO THE WILD!

72h ohne Kompromiss

für Jugendliche und junge Erwachsene

72 Stunden lang die Ärmel hochkrempeln und gemeinsam ein Ziel erreichen. Ein soziales Projekt planen und umsetzen. Kompromisslos bis zur letzten Sekunde! Das ist „72h ohne Kompromiss“ – Österreichs größte Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend. Unter dem Motto „Wir mischen mit“ werden sich im Oktober 2020 tausende Jugendliche an unterschiedlichsten Orten in ganz Österreich für andere engagieren!

Weitere Angebote

 

„Wie soll es ohne dich weitergehen...?“

Offene Trauergruppe für junge Menschen nach Partnerverlust

Als junge Menschen miteinander ins Gespräch kommen, sich austauschen, der Trauer Zeit und Raum geben, einander Halt sein, Freude und Leid teilen: Darum geht es bei diesem Angebot der Kontaktstelle Trauer der Caritas der Erzdiözese Wien. Mehr Informationen und weitere Angebote findest du auf deren Homepage.

VOLONTARIAT bewegt

Info- und Auswahltage Jänner, Mai & Oktober
Interessiert an einem freiwilligen Auslandsdienst? Hier ist der richtige Ansprechpartner für dich:
VOLONTARIAT bewegt - eine Initiative von "Jugend eine Welt" und den Salesianern Don Boscos
 
Kontakt:
VOLONTARIAT bewegt
St. Veit-Gasse 21, 1130 Wien
Termine
Fri., 28. February 2020 18:00
Mini(d)ra(h)t - der Abend für alle, die mehr...
Sat., 29. February 2020 08:00
Kreuzweg on Trails
Junge Kirche
Stephansplatz 6/6/618
1010 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil