Monday 20. January 2020

"HE WAS DESPISED" Jesaja zur Fastenzeit. Bibeltexte und Ausschnitte aus HÄNDELS MESSIAS am Montag, 1.4.2019 in St. Hemma um 19.00 Uhr

mit Dr. Elisabeth BIRNBAUM (Einführung)

Helena SOROKINA (Mezzosopran, Gesang)

Antanina KALECHYTS (Cembalo)

Johanna BIRNBAUM (Violine)

Gerhard KAUFMANN (Violoncello)

Univ.Prof. Dr. Klaus ZELZER (Rezitation).

 

In Weiterführung des Vortrags von Frau Dr. Elisabeth Birnbaum (Direktorin des Österreichischen Bibelwerks) über Händels Messias und der Ausführungen zum Buch Jesaja von Dr. Benedikt Collinet (November 2018) werden einige Arien aus dem "Messias"-Oratorium von Georg Friedrich Händel live zu hören sein. Dazwischen werden die sog. "Gottesknechtlieder" aus dem Jesaja-Buch gelesen, aus denen ja Teile für das Libretto des Messias herangezogen wurden. Frau Dr. Birnbaum wird in das Programm des Abends einführen.

Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zu der Veranstaltung ein, die nicht nur den dritten Teil der Kurzreihe zum Thema "Messias" bildet, sondern auch als besinnlicher Impuls zur Fastenzeit dienen kann.

Keine Anmeldung. Eintritt frei. Für Spenden zur Deckung des Aufwands sind wir dankbar.

 

 

Pfarre St. Hemma
Pfarre St. Hemma
Wattmanngasse 105-107
1130 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil