Samstag 23. März 2019

Aktuelle Wochen-Information

 

Herzlich willkommen in unserer Pfarrgemeinde!

Vergelt's Gott für Ihre Unterstützung!

IBAN: AT04 3200 0000 0350 2002

„Der Friede ist ein Geschenk Gottes, erfordert aber auch unseren Einsatz. Seien wir Menschen des Friedens - im Gebet und in der Tat!“
Papst Franziskus

Pfarrreise nach Istrien

Sie lieben das Meer und möchten gerne in netter Gesellschaft unterwegs sein? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Genießen Sie mit uns einen bunten Mix aus Natur, Kultur und Kulinarik!

Abendstimmung in Poreč

 

Kommen Sie mit uns auf eine 6-tägige Sommerreise, die ganz im Zeichen der Schönheiten Istriens steht. Vom K&K-Seebad Opatija über die antiken Städte Pula, Poreč und Rovinj bis zum Mittagessen am Schiff: Hier ist für jeden etwas dabei!

 

Unser Reiseprogramm

 

1. Tag: Wien - Graz - Spielfeld - Trojane - Postojna - Ankaran

 

Wir fahren um 7 Uhr von unserer Pfarre ab, die Reiseroute führt uns über die Steiermark nach Slowenien, wo wir in Trojane eine Mittagspause einlegen. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit die beeindruckende Karsthöhle von Postojna zu besuchen. Abends erreichen wir schließlich die malerische Landschaft von Ankaran, wo sich unser Hotel befindet.

 

2. Tag: Ankaran - Schloss Duino - Triest - Ankaran

 

Dieser Tag beginnt mit einer Besichtigung des zweitausend Jahre alten Schlosses Duino, das auf einem Felssporn steil über Triesteiner Bucht liegt. Anschließend fahren wir nach Triest, um das österreichische Flair dieser historischen Hafenstadt mit seinen alten Cafés zu genießen.

 

3. Tag: Ankaran - Novigrad - Rovinj - Poreč - Ankaran

 

Heute verbringen wir den Tag am Wasser und erkunden gleichzeitig zwei besondere Perlen Istriens. Von Novigrad aus geht es mit dem Schiff nach Rovinj, eine der schönsten Städte der kroatischen Adria. Nach dem Stadtrundgang begeben wir uns wieder auf das Schiff, wo bereits das Mittagessen auf uns wartet. Die erlebnisreiche Schiffsreise führt uns schließlich nach Poreč, ins Herz der Westküste Istriens. Im Abendlicht lassen wir die beeindruckenden Reste antiker Tempel auf uns wirken.  

 

4. Tag: Ankaran - Groznjan - Pula - Ankaran

 

An diesem Tag zieht uns das beschauliche Künstlerdorf Groznjan in seinen Bann. Nach einem Altstadt-Rundgang geht es weiter nach Pula, wo uns bei einer Führung eindrucksvolle Kolosseum in PulaSehenswürdigkeiten aus längst vergangenen Tagen begegnen.

 

5. Tag: Ankaran - Mošcenice - Opatija - Ankaran

 

Heute stehen zunächst kulinarische Köstlichkeiten im Zentrum unserer Aufmerksamkeit: Nach einem Empfang beim Bürgermeister des idyllischen Städtchens Mošcenice besichtigen wir eine Olivenölmühle und nehmen an einer Schinkenverkostung teil. Nachmittags fahren wir nach Opatija und lassen das maritime Flair des ältesten Seebads Koratiens auf uns wirken.   

 

6. Tag: Ankaran - Schloss Pettau - Steiermark - Wien

 

Mit all den schönen Erlebnissen und Eindrücken der letzten Tage im Gepäck treten wir die Heimreise an. Auf dem Rückweg besuchen wir noch Schloss Pettau, eine der größten und mächtigsten Burgen Sloweniens, bevor wir am Abend wieder bei unserer Pfarre ankommen.

 

Unsere Pfarrreise auf einen Klick:

 

Termin

Fr, 16.8.2019 (7.00 Uhr) – Mi, 21.8.2019 (abends)

Inkludierte Leistungen
  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 5x Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Convent
  • Benutzung des hoteleigenen Hallenbades mit geheiztem Meerwasser und des Außenpools
  • Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen am 2., 3. 4. und 5. Tag
  • Stadtrundgang in Triest, Rovinj, Poreč, Groznjan, Pula, Opatija und Mošcenice
  • Eintritt und Führung Schloss Duino
  • Schifffahrt Novigrad – Rovinj – Poreč inkl. Mittagessen auf See
  • Besichtigung der Olivenölmühle inkl. Verkostung
  • Rohschinkenverkostung mit Käse, Brot und Wein
  • Eintritt und Führung Schloss Pettau
Veranstalter

Busreisen Peterbus, Schuch GmbH

Preis

€ 624,- pro Person (Einzelzimmer-Zuschlag: € 90,-)

Anmeldung

bis spätestens 30. April 2019 bei Frau Monika Hersch, Tel. 0676/924 19 12

 

Gottesdienste
Chronik
Ein Hauch von Mystik in unserer Kirche
Chronik
Ein "kapitales" Erlebnis für unsere Sternsinger
Chronik
Was wäre der Faschingssonntag ohne Krapfen?
Chronik
Heißes Eisen "Missbrauch" sorgt für Gesprächsstoff
Chronik
Abendstund hat Gold im Mund
Aktuelle Termine
Di., 26. März 2019 15:30
Tanzen ab der Lebensmitte
Do., 28. März 2019 10:00
LIMA (Lebensqualität im Alter)
Namenstage Hl. Turibio von Mongrovejo, Hl. Merbot, Hl. Rebekka Ar Rayès, Hl. Walter von...
Pfarre Unterheiligenstadt
Heiligenstädter Straße 101
1190 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil