Sunday 25. October 2020

Aktuelle Wochen-Information

 

Herzlich willkommen in unserer Pfarrgemeinde!

Vergelt's Gott für Ihre Unterstützung!

IBAN: AT04 3200 0000 0350 2002

„Der Friede ist ein Geschenk Gottes, erfordert aber auch unseren Einsatz. Seien wir Menschen des Friedens - im Gebet und in der Tat!“
Papst Franziskus

Was tut sich im Pfarrgemeinderat?

Am 21. September 2020 traf sich der Unterheiligenstädter Pfarrgemeinderat zur Planung der Herbstaktivitäten und zum Gedankenaustausch anlässlich der aktuellen Situation. Das beherrschende Thema war natürlich die Corona-Pandemie.

Kirche im Schatten von Corona

 

Das erste Zusammentreffen im neuen Arbeitsjahr war naturgemäß vom alles dominierenden Corona-Thema überschattet. Die Ungewissheit der weiteren Entwicklung macht eine längerfristige Planung so gut wie unmöglich.

 

Infolgedessen wurde primär das bevorstehende Erntedankfest im Detail besprochen. Es findet am Sonntag, dem 4. Oktober, um 9.30 Uhr statt. Leider ist es heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, dass wir das Fest gemeinsam mit dem Kindergarten feiern. An diesem Sonntag werden auch wieder die beliebten Schokopralinen der Missio-Jugendaktion angeboten, mit der ein fairerer Handel für eine gerechtere Welt unterstützt wird.

 

Weitere Themen:

 

  • P. Thaddäus Schatkovsky berichtete kurz über die aktuellen Richtlinien zur Corona-Prävention der Erzdiözese Wien – z.B. die Vorgabe, den Gesang möglichst zu reduzieren. Auch für die div. Veranstaltungen (z.B. wöchentliche Tanzkurse für Senioren) ist die Einhaltung dieser Richtlinien oberstes Gebot.

 

  • Auf Dekanatsebene stand unlängst eine Zusammenkunft aller Seelsorger mit Bezirksvorsteher Daniel Resch                                auf der Tagesordnung. Die evangelische Gemeinde in unserem Bezirk hat seit kurzem eine neue Pastorin – und unsere Nachbarpfarre Nußdorf bekommt einen neuen ständigen Diakon. Dipl. Ing. Peter Neßmerak ist uns allen gut bekannt – nicht zuletzt, weil er Unterheiligenstädter Wurzeln hat. Er wird am 26. September im Stephansdom zum Diakon geweiht.

 

  • Alle potenziellen Erstkommunion- und Firmkandidaten wurden angeschrieben und zur Vorbereitung eingeladen, Anmeldeschluss ist Ende Oktober.

 

  • In nächster Zeit werden sich zahlreiche Menschen neu in unserem Pfarrgebiet ansiedeln – speziell im Bereich der Muthgasse sind ca. 2.000 neue Wohneinheiten geplant. Die Pfarre möchte aktiv auf diese Menschen zugehen, detaillierte Maßnahmen sind noch auszuarbeiten.

 

  • Monika Hersch berichtete von der heurigen Pfarrreise, die im August nach Osttirol führte. GroßglocknerHighlight für die meisten war zweifelsohne der grandiose Ausblick auf die unverhüllte Spitze des Großglockners. Für kommenden Sommer ist noch einmal eine letzte Pfarrreise geplant. Sie soll nach Polen, in die Heimat unseres Pfarrers, führen.

 

  • Für Do, 29. Oktober 2020, 18.00 Uhr, ist ein Kirchenkonzert der Chorvereinigung Finanz geplant.

 

  • Beginnend mit 27. September wird einmal im Monat ein Gottesdienst in eritreischem Ritus in unserer Kirche gefeiert. Die Gottesdienste werden von unserem Aushilfskaplan P. Jonas Yohanes geleitet.

 

  • An der Behebung des Steuerungsdefekts unserer Glocken wird gearbeitet, sie sollten in Kürze wieder täglich erklingen.

 

  • Die Entscheidung bezüglich der geplanten Anschaffung einer neuen Orgel wird demnächst in Abstimmung mit den zuständigen Gremien der Erzdiözese Wien getroffen.

 

Die nächste Zusammenkunft des Pfarrgemeinderates ist für Mo, 23. November, geplant.

Gottesdienste
Chronik
Good news für die Unterheiligenstädter Leseratten
Chronik
Zwei Körbe voller Mitgefühl
Chronik
Hoffnungsträger auf dem letzten Weg
Chronik
Leere Bänke als Zeichen der Nächstenliebe
Chronik
Großes Dankeschön für einen großen Diener des Herrn
Namenstage Hl. Chrysanthius und Daria, Hl. Crispinus und Crispinianus, Hl. Gaudentius,...
Pfarre Unterheiligenstadt
Heiligenstädter Straße 101
1190 Wien

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile