Monday 1. March 2021

Aschermittwoch

Während des ganzen Aschermittwochs wird in allen Kirchen und Kapellen ein Gefäß mit Asche stehen. So kann man sich (oder in der Familie einander) nach Desinfektion der Hände Asche auf den Kopf streuen oder sich damit ein Aschenkreuz auf die Stirn zeichnen.

Ein aufliegender Gebetstext mit einer Erklärung, deutenden Worten und einem Segen soll bei diesem Ritual helfen.

Gottesdienste
Fotoalbum
Tauferinnerung
Da Gruppenstunden noch nicht erlaubt sind,...
Wenn das Weizenkorn nicht auf die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht
Joh. 12, 24
Pfarre Gaubitsch
Gaubitsch 1
2154 Gaubitsch

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile