Sunday 17. October 2021
Termine
Sun., 17. October 2021 09:00
Flohmarkt im Schüttkasten des Pfarrhofs in...
Thu., 21. October 2021 09:00
Zwergerl-Treff im Pfarrhof Gaubitsch
Thu., 04. November 2021 09:00
Zwergerl-Treff im Pfarrhof Gaubitsch
Namenstage Hl. Ignatius von Antiochien, Hl. Anselm von Wien, Hosea
„Mit Gott verliert man nichts, aber ohne ihn ist alles verloren.“
Papst Franziskus

Zeit, adieu zu sagen

Nach dreijähriger Tätigkeit wurde ich am 4. September mit einer Messe im Innenhof des Pfarrhofes Gaubitsch als Pastoralassistentin verabschiedet. Viele Menschen aus den vier Pfarren waren dabei und machten diesen Abend zu einem Fest der Verbundenheit und der Dankbarkeit. 

 

 

Abschied

Als ich im Oktober 2018 meinen Dienst als Pastoralassistentin für die Pfarren Gaubitsch, Unterstinkenbrunn, Eichenbrunn und Patzmannsdorf antrat, sollte ich einerseits Pfarrer Christian Wiesinger in seiner Arbeit unterstützen, andererseits auch eigene Angebote setzen.

Diese Anstellung war pfarrübergreifend gedacht, tatsächlich hat sich aber aufgrund von räumlichen Voraussetzungen und anderer Gegebenheiten vieles auf Gaubitsch konzentriert, bzw. wurde von hier aus überpfarrlich angeboten.

Von vorne herein war diese Zeit für mich auf drei Jahre begrenzt. Viel zu schnell sind diese vergangen, und doch bleiben viele schöne Erinnerungen: Die Erstkommunion-Vorbereitung für die vier Pfarren und die schönen Feste, die wir mit den Kindern und ihren Familien gefeiert haben, Zwergerl-Treff, Kleinkindgottesdienste und andere Angebote der Kili- Teams, Sommerfrische im Pfarrgarten, Wortgottesfeiern, Taizé-Gebete, Wallfahrten, Gespräche, Krankenbesuche,….

Bei der Seminarreihe „Schon ganz kleine Kinder haben große Fragen“ ging es um Themen rund um die religiöse Kindererziehung.

Besonders stolz bin ich auf unsere Jungschar, bei der es inzwischen zwei Gruppen gibt: die Kids und die Löwen treffen sich regelmäßig. Wir blicken auf drei Jungscharlager zurück, bei denen die Kinderanzahl und auch die Dauer von Jahr zu Jahr gewachsen ist.

Ein Herzensthema für mich war das Projekt „Fasten 2020“, das mit verschiedenen Angeboten die Pfarren unseres zukünftigen Entwicklungsraumes einander näher bringen sollte. Der anspruchsvolle Folder wurde in sämtlichen Haushalten der sieben Pfarren verteilt. Nach einem erfolgreichen Start kam der erste Lockdown und damit ein abruptes Ende. 2021 probierten wir es noch mal mit einer abgespeckten Version, bei der nur mehr „unsere“ vier Pfarren dabei waren und die Angebote alle “corona-tauglich“ waren, das heißt im Freien oder in der Kirche, jedenfalls im kleinen Kreis. Leider hat die Pandemie auch über ein Jahr lang alle Möglichkeiten der Pfarrarbeit sehr eingeschränkt.

Und doch blicke ich auf eine interessante Zeit zurück und bin dankbar für viele Begegnungen und für Menschen, die mit mir an einem Strang zogen. Die eine oder andere Beziehung wird vielleicht auch die größere räumliche Distanz überdauern. Gottes Segen möge euch und die Pfarren in eine gute Zukunft begleiten.

Hermi Scharinger

Gottesdienste
Fotoalbum
Pfarre Gaubitsch
Gaubitsch 1
2154 Gaubitsch

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Display: Standard - Mobile