Thursday 19. September 2019
Namenstage Hl. Januarius, Hl. Lucia vom Berg, Hl. Bertold von Weingarten, Hl. Goërich,...
Termine
Sun., 22. September 2019 10:00
Sonntagsmesse
Sun., 29. September 2019 10:00
Sonntagsmesse
Sun., 06. October 2019 10:00
Erntedankfest in Gnadendorf
Chronik
80. Geburtstag Pater Norbert Kalcher
Chronik
Familienmesse in Gnadendorf
Chronik
Fronleichnam
Chronik
Feldmesse
Chronik
Abtransport Schutt
Chronik
Sockelsanierung
Chronik
Männerradwallfahrt nach Maria Dreieichen
Chronik
Florianimesse
Chronik
Firmung
Chronik
Dank und Anerkennung
Chronik
Speisensegnung
Chronik
Gnadendorfer Ratscher
Chronik
Erstbeichtfest
Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab.
Joh. 3,16
Berichte Entwicklungsraum

Verabschiedung von Pater Roger Vazhappilly

Am Sonntag 1. Juli 2018 hieß es Abschied nehmen von P. Roger, der nun nach 10 Jahren in Österreich wieder in seine Heimat Indien zurückkehren wird.

image
Verabschiedung von Pater Roger Vazhappilly
image
Verabschiedung von Pater Roger Vazhappilly

 

Am Sonntag 1. Juli 2018 hieß es Abschied nehmen von Pater Roger, der nun nach 10 Jahren in Österreich wieder in seine Heimat Indien zurückkehren wird. 9 Jahre lang wirkte er in unseren Pfarren als Kaplan und vor allem war er auch in der „Fernstehendenpastoral“ im Weinviertel im Einsatz. Pfarrer Pater Nicholas meinte bei seiner Predigt, dass er für Pater Roger das Bild des Omnibusses ( lat. für alle ) wählen würde – er war stets für alle unterwegs und hat nicht nur an den Busstationen Halt gemacht, sondern hat auch dazwischen angehalten und die Menschen auf der Reise zum Glauben an Gott mitgenommen. Besonders in Erinnerung werden vielen die Hausbesuche von Pater Roger bleiben, aber auch die vielen Wallfahrten, seien sie mit Fahrrädern, Motorrädern oder Traktoren gewesen.

 

Wir wünschen dir, lieber Pater Roger, alles Gute für deine neuen Aufgaben in Indien!

 


 

Wir möchten aber auch Pater Roger selbst zu Wort kommen lassen :

 

image
Verabschiedung von Pater Roger Vazhappilly
image
Auf Wiedersehen!

 

Meine lieben Freunde!

 

Mit Tränen in den Augen musste ich heute Sonntag, dem 1. Juli, Abschied nehmen. Es war eine schöne Zeit hier bei Euch – in Asparn, Gnadendorf, Michelstetten und Wenzersdorf – in Paasdorf – im Weinviertel – in Österreich. Dieses Fest welches ihr mir veranstaltet habt, war eines meiner schönsten Feste. Danke allen, die mitgeholfen haben und allen, die gekommen sind. Ihr alle bleibt immer in meinem Herzen. - Aber es wartet eine verantwortungsvolle Arbeitet in Indien auf mich, es wird mir aber sicher Zeit lassen, für Euch alle zu beten – und so bitte ich auch Euch für mich und meine Arbeit zu beten.

 

Für immer Euer Freund Pater Roger Vazhappilly

 


 

Bilder von der Dankmesse und Verabschiedung

Evangelium von heute Lk 7,36-50 In jener Zeit ging Jesus in das Haus eines Pharisäers,...
Pfarrfotos:
Neue Minis in die Ministrantenschar aufgenommen.
Bilder von der Aufnahme der neuen Ministranten.
Bilder von der Familienmesse am...
Hl. Messe und Fronleichnamsprozession
Bilder vom heurigen Fronleichnamsfest.
Vor den Sommerferien gab es heuer wieder ein...
Fotos der Erstkommunion.
Abschlagen des Putzes im Sockelbereich
Sockelsanierung gestartet: Der Putz im...
Zu Besuch bei den Wölfen in Ernstbrunn.
Gottesdienst am Ostersonntag
Hier finden Sie Fotos vom Gottesdienst am...
Emmausgang
Erstkommunionkinder, Paten und Familien machten...
Wortgottesfeier und Erstbeichtfest am 23. März 2019
Bilder von der Wortgottesfeier im Rahmen des...
Gnadendorfer Bevölkerung säuberte öffentliche Plätze
Auch heuer rückte die Gnadendorfer Bevölkerung...
Vorstellungsmesse der heurigen Erstkommunionkinder
Vorstellungmesse der heurigen Erstkommunionkinder.
Pfarrball 2019
Bilder vom Pfarrball 2019.

Pfarrfriedhof Gnadendorf

Gott sagt »Du« zu uns. Wir finden ihn nur, wenn auch wir zu ihm »Du« sagen.
(Hl. Johannes Paul II.)
Pfarre Gnadendorf
Kircheng. 6
2151 Asparn an der Zaya

E-Mail schreiben
Datenschutzerklärung
Darstellung: Standard - Mobil